• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Galloway Forest Park

Ausgedehnter Landschaftspark und Dark Skye Park

  • Schottlands Süden

Der Galloway Forest Park ist Großbritanniens größter Waldpark. Er wurde 1947 gegründet und wird oft als „Highlands der Lowlands“ bezeichnet.

Das weitläufige wald- und seenreiche Schutzgebiet ist Heimat uralten Baumbestände, begeistert mit wunderschönen Landschaftsbildern und einer reichen Flora und Fauna. Mit einem großen Netz an Wanderwegen, Mountainbike Strecken und Seen zum Angeln und Kanufahren ist der Park ein wunderbares Ziel für alle Naturliebhaber und Aktivurlauber. Der Park verfügt über Wanderhütten, Campingplätze und 3 Besucherzentren mit einladenden Cafés.

Wenn es Nacht wird im Galloway Forest Park verwandelt sich das großartige Landschaftsschutzgebiet zu einem Mekka für Astronomen und Sternengucker. Im Jahr 2009 erhielt die Region den Status eines „Dark Skye Park“. Er war damals der erste seiner Art in Großbritannien. Die Nebel der Milchstraße, das Funkeln des Firmaments und sogar das Farbenspiel der Polarlichter können hier ohne zusätzliche technische Hilfsmittel beobachtet werden.

© Copyright 2020 – Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten, travelling Britain GmbH.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Passende Reisen zu dieser Sehenswürdigkeit