• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Hay-on-Wye

Bücherhauptstadt in den Brecon Beacons

  • Mittelwales

In den nordöstlichen Ausläufern der Brecon Beacons, in der Nähe der Black Mountains, liegt Hay-on-Wye. Das malerische Marktstädtchen ist nicht nur ein idealer Ausgangspunkt zur Erkundung der Brecon Beacons, sondern auch Großbritanniens Hauptstadt der Bücher. Hier gibt es zahlreiche alte Buchläden, die zum Verweilen einladen und jeden Sommer findet ein bekanntes Literaturfestival statt, welches Schriftsteller und Literaturliebhaber aus aller Welt anlockt. Mit seinen Antiquariaten, quirligen Vintage Shops und traditionellen Pubs erinnert Hay-on-Wye ein wenig an das Londoner Viertel Camden, nur mit der malerischen Kulisse der Brecon Beacons im Hintergrund und ohne die Scharen von Touristen. Hier funktionieren sogar sogenannte „Honesty Shops“, die ausschließlich auf Großzügigkeit basieren. Man zahlt für die Ware nach eigenem Ermessen und der Erlös geht an wohltätige Zwecke.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten