• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Jarlshof - Shetland Inseln

Einzigartige archäologische Fundstätte aus aus verschiedenen Epochen

Ein heftiger Sturm tobte Ende des 19. Jahrhunderts über die südliche Hauptinsel der Shetlands und legte eine der bedeutendsten archäologischen Fundstätten Europas frei. Schnell war ein Name gefunden. Jarlshof, bedeutet „Haus des Grafen“ und ist eine Kreation des berühmten schottischen Dichters Sir Walter Scott, aus seinem Roman „The Pirate“.

Nachdem Entdecker und Landbesitzer Kohn Bruce sich einige Jahre als Hobby Archäologe versuchte, lockte der Jarlshof bedeutende Wissenschaftler des frühen 20. Jahrhunderts nach Shetland und bald wurde klar, was für einen Stellenwert der Fund bedeutete. Ein traditioneller Siedlungsplatz der frühesten, bekannten Völkerstämme der Region und damit ein sicherer Nachweis über menschliches Leben der vergangenen, mehr als 4.000 Jahre. Beginnend mit Überresten von Häusern aus dem späten Neolithikum kamen darüber die oval geformten Reste eines Dorfes aus der Bronzezeit zum Vorschein. Ein Broch, ein typischer runder Wehr- und Wohnturm aus der Eisenzeit sowie spätere, ebenfalls runde Radstuben, die auf Pikten schließen lassen, fanden sich ebenso wie ein Langhaus aus der Wikingerzeit, ein mittelalterliches, einfaches Bauernhaus und schließlich ein Adelshaus aus dem 16.Jahrhundert, eben jenem „Jarlshof“ des Sir Walter Scott.

Diese einmalige Anlage befindet sich in der Obhut von Historic Scotland.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Büro Individuelle Beratung

Fragen zu Reisen?

Individuelle Beratung:

Unser Team berät Sie gern und stellt eine Reise nach Ihren individuellen Wünschen zusammen:

Montag bis Donnerstag on 9 bis 18 Uhr Freitag von 9 bis 16 Uhr

Tel: +49 (0) 5231 / 570076

E-Mail: info@travelling-britain.com

Ferienhausurlaub: