• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Lincoln Cathedral

Einer der schönsten gotischen Bauten Europas und Experimentierfeld für architektonische Stile

Einst das höchste Gebäude der Welt, zählt Lincoln Cathedral heute zu den schönsten gotischen Bauten Europas. Das riesige Gotteshaus liegt mitten im Stadtzentrum und ist schon von weither sichtbar. Die Kathedrale wurde ab 1192 auf den Fundamenten einer normannischen Kirche, die bis auf die figurenreiche romanische Westfassade durch ein Erdbeben beschädigt wurde, errichtet und besteht aus zusammengesetzten Bauteilen verschiedener Epochen. Die aufwendigen und prachtvollen Details im Inneren sind kaum mit denen in einer anderen europäischen Kirche zu vergleichen. Ein Beispiel hierfür sind die vorrangig mit schwarzem Purbeck-Mamor verzierten Dienstschäfte, Kapitelle und Sockelblenden.

In ihrer heutigen Form ist Lincoln Cathedral eine dreischiffige Emporen-Basilika mit zwei Querschiffen. Das westliche Querschiff ist länger und verfügt zudem noch über einen Vierungsturm. Zu den Besonderheiten gehören zweifelsfrei die Steinmetzarbeiten, die beiden Rosenfenster, das Rippengewölbe sowie das Kapitelhaus. Die 1898 fertig gestellte Orgel war die erste Kathedralorgel Englands, deren Windanlage elektrisch betrieben wurde. In der öffentlichen Lincoln Cathedral Library findet sich eine seltene Sammlung von 277 Manuskripten sowie eine Bibel aus dem 11. Jahrhundert. Zudem besitzt die Kathedrale eines der noch vier erhaltenen Exemplare der Magna Charta. Aufbewahrt wird dieses aber nicht in der Kirche sondern im Schloss von Lincoln.

Auch als Filmkulisse ist die Kathedrale sehr begehrt. Sowohl in der Dan Brown Verfilmung „The Da Vinci Code“ als auch in dem Film „Young Victoria“ übernahm Lincoln Cathedral die Rolle der Londoner Westminster Abbey. Und in der Amazon Serie „The Grand Tour“ mit Jeremy Clarkson, James May und Richard Hammond, den original Präsentatoren der BBC Kultserie Top Gear, wurde hier am Ende der 3. Staffel die symbolische Beerdigung des Ford Mondeos begangen.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Büro Individuelle Beratung

Fragen zu Reisen?

Individuelle Beratung:

Unser Team berät Sie gern und stellt eine Reise nach Ihren individuellen Wünschen zusammen:

Montag bis Donnerstag on 9 bis 18 Uhr Freitag von 9 bis 16 Uhr

Tel: +49 (0) 5231 / 570076

E-Mail: info@travelling-britain.com

Ferienhausurlaub: