• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Motorradreise auf der Spur des Whisky

Das schottische Nationalgetränk und einige der schönsten Strecken Europas

Route: Edinburgh - Oban - Isle of Mull - Isle of Islay - Loch Lomond - Glasgow

ab 1.180,00 € 9 Tage DZ  p.P.
Highlights dieser Tour
  • Die berühmten Whisky Destillen der Insel Islay
  • Wunderbare, verkehrsarme Panoramastraßen
  • Die Argyll Coastal Route
  • Die einzigartigen Inseln Mull, Iona und Islay
  • Alle Fährpassagen laut Programm
Leistungen:
  • 2 Übernachtungen im Raum Edinburgh
  • 2 Übernachtungen im Raum Oban
  • 2 Übernachtungen auf der Isle of Islay
  • 2 Übernachtungen in Glasgow
  • 8 x Frühstück
  • Fährüberfahrten zur Isle of Islay und zur Isle of Mull
  • Reisehandbuch Schottland
  • Tipps für Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele
  • Sicherungsschein

Diese Reise ist variabel und beliebig verlängerbar

Den schottischen Trinkspruch "Slainte mhath" ausgesprochen "Slantsche wa" können Sie ja schon zuhause üben. Alles Wichtige und Interessante über das schottische Nationalgetränk erfahren Sie dann auf Ihrer Reise. Und ganz nebenbei erleben Sie herrliche Küstenlandschaften, beeindruckende Bergwelten und die schottische Hauptstadt Edinburgh.

Individuelle Anreise

Bitte beachten Sie unsere Anreise-Informationen. Wir empfehlen für diese Reise die Nachtfährpassagen von Amsterdam nach Newcastle.

1. Tag | Anreise - NorthumberlandTag 1 | Anreise - Newcastle

Nach Ankunft im Hafen von Newcastle. Bekommen Sie ein Gefühl für den Linksverkehr und fahren Sie in aller Ruhe die Ostküste in Richtung schottische Grenze. Stoppen Sie am Alnwick Castle, eine der prächtigsten Burganlagen in England und eng mit den historischen Grenzkriegen zwischen Schottland und England verbunden. Durch die wenig besiedelte Grafschaft Northumberland führt die Strecke auch vorbei am Bamburgh Castle, eine weitere imposante Burg in spektakulärer Lage direkt an der Küste. Am frühen Abend erreichen Sie die schöne schottische Hauptstadt Edinburgh. (ca. 220km)

2. Tag | Edinburgh

Eine Fahrt im offenen Doppeldecker Bus verschafft einen guten Überblick über die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Versäumen Sie nicht einen Besuch des mächtigen Edinburgh Castle. Nicht nur die Geschichte und die Größe sind beeindruckend, sondern auch der herrliche Ausblick. Im Schatten der Burg befindet sich das Scotch Whisky Heritage Centre. Hier wird die Geschichte des Whisky erzählt. Am Abend empfehlen wir ein Dinner mit Whisky Verköstigung in der Scotch Malt Whisky Society.

3. Tag | Stirling - Cairngorms Nationalpark - Oban

Die Stadt Stirling lockt mit einer schönen Altstadt. Hoch über der Stadt thront Stirling Castle, einer der geschichtsträchtigsten Orte in Schottland und eng verbunden mit dem Unabhängigkeitskampf der Schotten. Im malerischen Städtchen Pitlochry finden Sie die kleinste Destillerie - Edradour, eine Destillerie wie aus dem Bilderbuch. Auf kurvenreicher Straße geht es ins Bergdorf Dalwhinnie. Hier befindet sich die gleichnamige, höchstgelegenste Destille des Landes. Übernachtung in Oban. (ca. 183km)

4. Tag | Oban - Isle of Mull

Nach einer schönen Fährüberfahrt von Oban nach Craignure erreichen Sie die Isle of Mull. Genießen Sie die wilde Küstenlandschaft bei einer Inselrundfahrt und besuchen Sie das malerische Städtchen Tobermory, das für seine farbenfrohen Häuser und die Destillerie bekannt ist. Mull ist durchzogen von einem Netz aus einsamen "Single Roads" die einen besonderen Fahrspaß versprechen. Auch ein Ausflug zur berühmten Klosterinsel Iona ist ein unvergessliches Erlebnis. Hier können Sie Ihrem Motorrad eine Pause gönnen denn die kleine Insel dürfen Besucher nur zu Fuß betreten. Übernachtung in Oban. (ca. 180km)

5. Tag | Kintyre Halbinsel - Isle of Islay

Auf der Fahrt nach Süden durch die herrliche Landschaft von Argyll und der Halbinsel von Kintyre zum Fährhafen Kennacraig sollten Sie einen Stopp im malerischen Städtchen Tarbert einplanen. Im Hafen gibt es gute Fischlokale und nette Cafés. Anschließend geht es mit der Fähre zur berühmten Whiskyinsel Islay. (ca. 90km)

6. Tag | The Isle of Islay

Ardbeg, Lagavulin oder Laphroaig sind Namen, die das Herz des Whiskykenners höher schlagen lassen. Islay besitzt mehr Destillerien als jede andere schottische Insel. Große Torfvorkommen und das weiche Wasser spielen eine große Rolle bei der Produktion dieser hervorragenden Malt Whiskies. Übernachtung auf Islay.

Tipp: verlängern Sie Ihren Aufenthalt auf Islay und unternehmen noch einen Abstecher auf die Nachbarinsel Jura, wo sich ebenfalls eine hervorragende Whisky Brennerei befindet.

7. Tag | Loch Lomond & Trossachs

Die Reederei Caledonian MacBrayne fährt bis zu 4 x täglich von Islay zurück zum Festland. Verbringen Sie wahlweise noch einige Stunden auf Islay, genießen Sie die schöne Insel oder noch einige Destillen oder verlassen Sie Islay am Morgen und planen Sie ein Programm am Festland ein. Fahren Sie entlang des Loch Fyne nach Inveraray, Sitz der Herzöge von Argyll mit einer imposanten Waffensammlung. Weiter geht es vorbei an den "Bonnie Bonnie Banks" von Loch Lomond. Hier lohnt in jedem Fall ein Zwischstopp in dem hübschen Ort Luss. Hinter Dumbarton befindet sich die 1825 gegründete Auchentoshan Distillery, welche mit ihrer dreifachen Destillation eine kleine Seltenheit in Schottland ist. Whiskyfans, die es etwas leichter mögen, sind hier genau richtig, denn zum Sortiment gehört eine spannende Vielfalt leichter Single Malts, die dennoch über eine Komplexität verfügen. Anschließend erreichen Sie das trendige Glasgow, Schottlands größte Stadt. Übernachtung in Glasgow.

8. Tag | Glasgow

Glasgow gilt als bedeutendes nationales Kulturzentrum und beherbergt nicht nur die Scottish Opera, das Scottish Ballet und das National Theatre of Scotland, sondern auch eine Vielzahl von renommierten Museen. Ein Museum von Weltrang ist das Kelvingrove Art Gallery und Museum, das in einem imposanten Sandsteingebäude untergebracht ist. Über 8.000 Objekte sind hier zu bewundern. Bummeln Sie anschließend über die Byres Road, mit schönen Geschäften und Restaurants. Ein Mann, der das Stadtbild besonders prägte war der Glasgower Architekt und Designer Charles Rennie Mackintosh. In den 1890er und 1900er Jahren begann Mackintosh ein unvergleichliches Portfolio aus Gebäuden in der ganzen Stadt zu errichten. Hierzu gehören die Glasgow School of Art und die Willow Tea Rooms. 1914 verließ Mackintosh Glasgow und kehrte nie wieder zurück. Seine Kunstwerke können Sie jedoch auch heute noch bewundern. Für den Abend empfehlen wir einen Bummel durch das In-Viertel Finniston. Entlang der Argyll Street liegen zahlreiche erstklassige Restaurants und tolle Bars wie die The Finniston Gin Bar und die Ben Nevis Whisky Bar, in der häufig Live Folk Music zu hören ist.

9. Tag | Heimreise

Langsam heißt es Abschied nehmen von Schottland. Fahren Sie heute in Richtung Süden. Bei Gretna Green, der weltberühmten Heiratsschmiede, überqueren Sie die schottische – englische Grenze. Ab Carlisle folgen Sie den Spuren der Römer entlang des Hadrian’s Wall. Die im Jahr 122 n. Chr. errichtete eindrucksvolle Grenzbefestigung Hadrian’s Wall erstreckt sich rund 117,5 Kilometer von der Ostküste Englands gen Westen. Seit 1986 gilt sie als UNESCO Weltkulturerbe. In Newcastle checken Sie am Nachmittag für Ihre Nachtfähre nach Amsterdam ein. (ca. 250 bis 280km)

Leistungen

  • 2 Übernachtungen im Raum Edinburgh
  • 2 Übernachtungen im Raum Oban
  • 2 Übernachtungen auf der Isle of Islay
  • 2 Übernachtungen in Glasgow
  • 8 x Frühstück
  • Fährüberfahrten zur Isle of Islay und zur Isle of Mull
  • Reisehandbuch Schottland
  • Tipps für Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele
  • Sicherungsschein

Diese Reise ist variabel und beliebig verlängerbar

Praktische Informationen

Anreiseinformationen:

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Gerne berät das travelling Britain Team.

Karte für Motorradreise Dem Whisky auf der Spur

Pubs / Inns oder Small Hotels

Sie wohnen in gemütlichen, landestypischen Pubs, Inns oder Small Hotels. Alle Zimmer mit DU/WC.

Jetzt Buchen!
204 Angebote für "Motorradreise auf der Spur des Whisky" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten