• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

  • Jersey

Radreise Jersey

Individuelle Entdeckungstour auf der sonnenverwöhnten Insel im Golf von St Malo

ab 544,00 € 8 Tage DZ  p.P.
Highlights dieser Tour
  • spektakuläre Steilküsten
  • goldgelbe Sandstrände
  • idyllische Green Lanes
  • außergewöhnliche Inselküche
Leistungen:
  • 7 Übernachtungen in St Helier
  • 7 x englisches Frühstück
  • individueller Reiseplan
  • Sicherungsschein
Jetzt Buchen!
245 Angebote für "Fahrradreise nach Jersey" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Fahrradreise nach Jersey

Aktiv und individuell für anspruchvolle Genießer

Wunderschöne Sandstrände, atemberaubende Küstenrouten, frische einheimische Lebensmittel und eine Insel voller aufregender Fahrraderlebnisse. Entdecken Sie die Schönheiten Jerseys von Ihrem Fahrradsattel aus und genießen Sie die sich ständig verändernde Natur. Lassen Sie Ihre Gedanken schweifen und genießen die Umgebung mit allen Sinnen. Aber aufgepasst: die Insel ist nicht nur flach. Vielmehr gibt es hier etliche Höhenmeter zu überwinden!

Tag 1 | Anreise

Bitte beachten Sie unsere Anreise-Informationen. Checken Sie in Ihrem Inselquartier ein und genießen Sie Ihren ersten Abend auf Jersey.

Tag 2 | St Helier und das Inselinnere (ca. 12 km)

Nutzen Sie den heutigen Vormittag für eine nähere Erkundungstour durch die quirlige und mondäne Inselhauptstadt St Helier. In jedem Fall sollten Sie die viktorianische Markthalle, wo köstliche lokale Produkte angeboten werden, besuchen. Aber auch ein Besuch von Elizabeth Castle oder des Jersey Museum & Art Gallery ist durchaus lohnenswert. Für den Nachmittag empfiehlt sich ein Ausflug in die Gegend nördlich von St Helier. In der Eric Young Orchid Foundation in der Gemeinde Trinity können Sie die Artenvielfalt dieser wunderschönen Pflanze in den hierfür speziell errichteten Ausstellungshallen bewundern und gemütlich durch die Gärten schlendern. Alternativ lohnt ein Besuch des Hamptonne Country Life Museums, welches Sie in die ländlich geprägte Vergangenheit der Insel entführt.

Tag 3 | Der Süden Jerseys (ca. 24 km)

Heute radeln Sie von St Helier aus entlang der St Aubin‘s Bay und besuchen bei St Brelade die Jersey Lavender Farm, wo neben den herrlich duftenden lila Blüten auch Rosmarin, Eukalyptus und Lorbeer angebaut wird. Als nächstes erreichen Sie den weltberühmten Leuchtturm von La Corbiere, welcher an der äußersten Südspitze Jerseys auf einer Gezeiteninsel liegt. Auf Ihrem Rückweg nach St Helier kommen Sie durch St Brelade’s Bay, wo Sie sich bei einem typischen „Cream Tea“ mit leckeren Scones in einer der Teestuben verwöhnen lassen können.

Tag 4 | Der Westen Jerseys (ca. 29 km)

Über die sogenannten Green Lanes und kleine Seitenstraßen erreichen Sie die St Ouens Bay. Die Bucht zeichnet sich durch einen beeindruckenden Dünenstrand mit goldgelben Sand aus, welcher sich fast über die gesamte Westküste zieht und zum Jersey Nationalpark gehört. Genießen Sie die wunderschönen Ausblicke auf den Atlantik und lassen Sie sich eine ordentliche Brise Meeresluft um die Nase wehen. Durch den Les Mielles Nature Reserve geht es zurück nach St Helier. Tipp: nördlich des Ortes St Ouen befindet sich der Privatgarten von Judith Queree. Dieser bietet Pflanzen aus aller Welt, einen Moorgarten, eine beeindruckende Klematis-Sammlung sowie wunderschöne Skulpturen.

Tag 5 | Ausflug zum Durrell Wildlife Park (ca. 15 km)

Zu einem Urlaub auf Jersey gehört unbedingt ein Besuch des weltberühmten Zoos, welcher vor über 50 Jahren von Gerald Durrell als weltweit erster Tierschutzpark gegründet wurde. Genießen Sie die 12ha große Parkanlage mit ihren seltenen Bäumen und Pflanzen und treffen Sie auf eine unglaubliche Vielfalt an Tieren, von denen einige zu den am meisten gefährdeten Arten der Welt zählen. Vielleicht möchten Sie heute aber auch noch einmal den Tag nutzen, um gemütlich durch St Helier zu schlendern und sich auf einer der vielen Terrassen mit Blick auf’s Meer kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Tag 6 | Der Osten Jerseys (ca. 19 km)

Heute steht die Ostküste auf Ihrem Programm. Als erstes statten Sie der steinzeitlichen Grabanlage Faldouet einen Besuch ab. Der Dolmen auf dem Hügel hinter Anneport Bay gehört zu den beeindruckendsten seiner Art auf der Insel. Nach nur wenigen Kilometern erreichen Sie den hübschen Fischerort Gorey, über dessen Hafen das beeindruckende Mont Orgueil Castle thront. Statten Sie der Burg einen Besuch ab oder nutzen Sie die Gelegenheit zu einer Pause in einem der netten Restaurants des Ortes. Auf Ihrem Rückweg nach St Helier passieren Sie Samarès Manor. Hier findet sich ein privater Botanischer Garten, welcher in den 1920er Jahren errichtet wurde. Tipp: wenn Sie die heutige Tour noch ausweiten möchten, empfiehlt sich ein zusätzlicher Abstecher nach Rozel an der Nordküste Jerseys.

Tag 7 | Der Norden Jerseys (ca. 26 km)

Heute wird es noch einmal sportlich. Besuchen Sie am Vormittag die Jersey War Tunnels, welche Sie in die faszinierende Geschichte der Insel entführen und anschaulich von Besatzung und Wiederstand erzählen. Nach einem kurzen Abstecher nach Greve de Lecq, einer Bucht, die tolle Ausblicke auf das Meer bietet, erreichen Sie schließlich La Mare Wine Estate. Das Restaurant mit Terrasse eignet sich hervorragend für ein Lunch und im Anschluss können noch eine geführte Tour inkl. Verkostung durch den Weinberg unternehmen.

Tag 8 | Heimreise

Leider heißt es heute schon Abschied nehmen. Nach einem letzten entspannten Frühstück treten Sie Ihre Heimreise an.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in St Helier
  • 7 x englisches Frühstück
  • individueller Reiseplan
  • Sicherungsschein

Anreise-Informationen:

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Gerne berät Sie das travelling Britain Team.

Unterbringung:

Sie übernachten in einem sehr schönen Mittelklasse Hotel in St Helier. Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC/ TV, Tee- und Kaffeekocher.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen