• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Fahrradreise Die Poldark Tour

Eine individuelle Radreise durch auf den Spuren der berühmten Poldark-Saga

Route: Wadebridge - Charlestown - Falmouth - Porthleven - Sennen Cove - St Ives - Perranporth - Wadebridge

ab 1.769,00 € 9 Tage DZ  p.P.
Highlights dieser Tour
  • Tourenfahrrad inklusive
  • Traumhafte Küstenabschnitte
  • Malerische Fischerdörfer
  • Viel frische Luft und Entschleunigung
  • Ausgesucht schöne Unterkünfte
Leistungen:
  • 1 Übernachtung in Wadebridge
  • 1 Übernachtung in Charlestown
  • 1 Übernachtung in Falmouth
  • 1 Übernachtung in Porthleven
  • 1 Übernachtung in Sennen Cove
  • 1 Übernachtung in St Ives
  • 1 Übernachtung in Perranporth
  • 1 Übernachtung in Wadebridge
  • 8 x Frühstück
  • hochwertiges Tourenfahrrad mit pannensicheren Reifen
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Fährpassagen laut Reiseverlauf
  • Notfall-Fahrradreparatur und Notfallnummer
  • Transfer vom Bahnhof Bodmin Parkway zur Unterkunft und zurück
  • detailliertes Info- und Kartenmaterial (in englischer Sprache)
  • Bei Eigenanreise mit dem Auto - kostenloser Parkplatz
  • Sicherungsschein

Travelling Britain ist nicht Veranstalter dieser Reise sondern tritt lediglich als Mittler auf. Abweichende AGBs - es gelten ausschließlich die Buchungs- und Stornierungsbedingungen des Radreise-Veranstalters.

Die Poldark-Tour führt Sie entlang von Küstenstraßen und Radwegen an den Drehorten einer der beliebtesten Fernsehserien Großbritanniens vorbei. Sie radeln durch verschiedene Drehorte, malerische Dörfer an der Südküste sowie über die felsige Halbinsel Land’s End. Auf der letzten Etappe erwartet Sie eine atemberaubende Spritztour um die berühmten Strände der Nordküste.

1. Tag | Anreise nach Bodmin

Bitte beachten Sie unsere Anreise-Informationen.

Unsere Empfehlung: Flug nach London und Fahrt und Weiterreise mit der Bahn zum Bahnhof Bodmin Parkway. In Bodmin angekommen, werden Sie von unserem Partnerunternehmen in Empfang genommen und zu Ihrer Unterkunft in Wadebridge gebracht. Nach dem Check-in erfolgt die Einstellung des Fahrrades auf Ihre Bedürfnisse. Zudem werden alle notwendigen Vorbereitungen getroffen, damit Sie am folgenden Morgen gleich abfahrbereit sind. Die Fahrradanmietung beinhaltet pannensichere Bereifung, Fahrradhelm, Gepäcktasche, Schloss, Werkzeugset, Luftpumpe, Kartenhalter etc. Anschließend bleibt Ihnen vielleicht noch etwas Zeit für einen Erkundungsspaziergang durch den Ort. Hier finden Sie zahlreiche Shops und Cafés. Das Abendessen können Sie in einem der einladenden Restaurants und Pubs einnehmen. Willkommen in Cornwall!

2. Tag | Von Wadebridge nach Charlestown - 37km

Von Wadebridge aus beginnt Ihre Tour ganz gemütlich auf dem Camel Trail. Sie folgen dem Fluss entlang nach Bodmin, wo viele der Landerschaftsszenen rund um Ross Poldark’s Cottage – Nampara – sowie mehrere Szenen, in denen die Schauspieler der Serie durch die raue Landschaft reiten, gedreht wurden. Nachmittags kommen Sie am Eden Project vorbei und radeln auf Abschnitten des Clay Trails weiter. Anschließend führt Sie die heutige Route zum historischen Hafen Charlestown, der auch heute noch einem Hafen aus dem 18. Jahrhundert gleicht. Hier wurden neben der TV-Serie Poldark auch Szenen für Jane Austen’s Persuasion gedreht. Radeln Sie entlang des Kais und entdecken Sie beeindruckende Großsegler, die Teil des örtlichen Schiffswrack-Museums sind.

3. Tag | Von Charlestown nach Falmouth - 42km

Erster Zwischenstopp des Tages ist Mevagissey, ein kleines, noch aktives Fischerdorf mit engen Gassen voller charmanter Shops, Cafés, Galerien und Kneipen. Ab Mevagissey fahren Sie über die kleinen Landstraßen, die sich durch das Hinterland schlängeln, vorbei an Stränden und dem imposanten Caerhays Castle sowie über die schöne Roseland-Halbinsel bevor Sie St Mawes erreichen. Hier radeln Sie vorbei am St Mawes Castle, einer Küstenfestung aus der Zeit von Henry VIII. Anschließend geht es bergab durch den Ort St Mawes zur Fähre nach Falmouth. Falmouth hat den drittgrößten natürlichen Hafen der Welt. Hier besteht die Möglichkeit, das National Maritime Museum zu besuchen.

4. Tag | Von Falmouth nach Porthleven - 37km

Von Falmouth aus führt Sie die heutige Route vorbei am Trebah Garden sowie den Stränden von Swanpool und Maenporth bevor Sie ins Landesinnere abbiegen und die Lizard-Halbinsel durchqueren. Sie radeln entlang des Helford River, vorbei an wunderhübschen, typisch kornischen Dörfern und erreichen schließlich das Städtchen Helston. Von hier aus ist es nur ein kurzer Weg in das Fischerdorf Porthleven, wo Sie zahlreiche Pubs, Café und Kunstgalerien vorfinden. Hier befindet sich übrigens auch einer der besten Surfstrände des Landes.

5. Tag | Von Porthleven nach Sennen Cove - 45km

Von Porthleven fahren Sie entlang der kleinen Küstenstraßen bis nach Marazion. Dieses Dorf liegt direkt am Meer und bietet unvergessliche Ausblicke auf den St. Michael’s Mount und die gleichnamige Bucht. Der Weg entlang der Bucht führt Sie weiter nach Penzance und in das Nachbardorf Newlyn. Beide Orte sind bekannt für ihre lebhaften Häfen und das bunte Treiben der vielen Fischerboote. Der weitere Verlauf der heutigen Tour führt Sie weiter entlang der Küste bis nach Mousehole, einem urigen Fischerdorf mit viel echtem Charme und Charakter. Von hier aus radeln Sie nach Porthcurno, dem Nampara Cove aus der TV-Serie Poldark. Ganz in der Nähe liegt Porthgwarra, wo ebenfalls Szenen der Erfolgsserie gedreht wurden. Der letzte Abschnitt führt Sie dann direkt nach Sennen Cove mit seinem wunderschönen Hafen und Sandstrand.

6. Tag | Von Sennen Cove nach St Ives - 32km

Heute führt Sie Ihre Route bei St Just durch eine der ältesten Bergbaugebiete Cornwalls. Entlang der Küste erreichen Sie Botallack, wo die spektakuläre Klippenlandschaft übersät ist mit Maschinenhäusern und Lüftungsschächten, alles stille Zeitzeugen, die Ihnen tiefe Einblicke in die bewegte Bergbaugeschichte geben. So verwundert es nicht, dass dieser Teil Cornwalls als Drehort für die Tressiders Rolling Mill und Wheal Leisure genutzt wurden. In Geeover befindet sich ein Museum, welches sich vollständig der Geschichte des Zinnabbaus widmet. Am Ende der Küstenstraße erreichen Sie letztendlich St Ives mit seinen zahlreichen Restaurants und dem malerischen Hafen. Der Ort ist besonders für seine Kunstszene bekannt, findet sich hier doch auch mit dem Barbara Hepworth Museum ein Ableger des Londoner Tates.

7. Tag | Von St Ives nach Perranporth - 32km

Erster Zwischenstopp des Tages ist Hayle mit seinem 3 Meilen langen, goldenen Sandstrand ist und als echtes Mekka für Vogelbeobachter gilt. Von hier aus verläuft Ihre Route weiter entlang der kleinen Küstenstraßen bis nach St Agnes, wo sich neben einer wunderschönen Küstenlandschaft auch ein toller Strand sowie charmante, kleine Shops befinden. Anschließend geht es durch die Blue Hills, einem Tal, in welchem vor allem Stechginster und Heide wachsen und es auch alte Bergwerke zu sehen gibt, bis nach Perranporth. Der typische Badeort begrüßt Sie mit einem 3 km langen Strand und dem Perranzabuloe Folk Museum.

8. Tag | Von Perranporth nach Wadebridge - 48km

Die heutige Etappe führt entlang der Küste, vorbei am weitläufigen Holywell Beach zum charmanten Dorf Crantock, bevor Sie in Newquay, das für seine Surfstrände berühmt ist, ankommen. Dann geht es weiter entlang der Küste, vorbei an Watergate Bay, Mawgan Porth, Porthcothan und den sonnenbeschienenen Felsen der Bedruthan Steps. Für alle die Poldark geschaut haben: hier galoppierte Ross Poldark regelmäßig entlang. Anschließend geht es weiter zum alten Fischerhafen und Feinschmeckerparadies Padstow, das für sein fantastisches Weihnachtsfestival und sein reichhaltiges gastronomisches Angebot bekannt ist. Entlang des Hafens finden sich eine Reihe großartiger Restaurants, darunter Rick Stein's Seafood Restaurant, Paul Ainsworth's No. 6, und Prawn and Lawn. Padstow ist auch der Ausgangspunkt des Camel Trail, der letzten Etappe der Tour zurück nach Wadebridge. Da die Küstenstraßen zwischen Newquay und Padstow im Sommer sehr stark befahren sein können, empfiehlt es sich, eine alternative Route über die National Cycle Route 32 durch St Columb Major zu nehem. Hierdurch verlängert sich die Tagestour um ca. 10km.

9. Tag | Heimreise oder Verlängerungsaufenthalt in Cornwall

Nach einem letzten Frühstück treten Sie die Rückreise zum Flughafen an. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt zu verlängern.

Leistungen

  • 1 Übernachtung in Wadebridge
  • 1 Übernachtung in Charlestown
  • 1 Übernachtung in Falmouth
  • 1 Übernachtung in Porthleven
  • 1 Übernachtung in Sennen Cove
  • 1 Übernachtung in St Ives
  • 1 Übernachtung in Perranporth
  • 1 Übernachtung in Wadebridge
  • 8 x Frühstück
  • hochwertiges Tourenfahrrad mit pannensicheren Reifen
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Fährpassagen laut Reiseverlauf
  • Notfall-Fahrradreparatur und Notfallnummer
  • Transfer vom Bahnhof Bodmin Parkway zur Unterkunft und zurück
  • detailliertes Info- und Kartenmaterial (in englischer Sprache)
  • Bei Eigenanreise mit dem Auto - kostenloser Parkplatz
  • Sicherungsschein

Travelling Britain ist nicht Veranstalter dieser Reise sondern tritt lediglich als Mittler auf. Abweichende AGBs - es gelten ausschließlich die Buchungs- und Stornierungsbedingungen des Radreise-Veranstalters.

Praktische Informationen

Anreise-Informationen:

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Wir empfehlen einen Flug nach London und Weiterreise mit der Bahn. Gerne berät Sie das travelling Britain Team.

Aufpreis E-Bike:

Alternativ zum enthaltenen Tourenbike können Sie auch ein E-Bike buchen. Der Aufpreis hierfür beträgt 218,- € pro Rad.

Unterbringung:

Sie übernachten in hochwertigen, landestypischen Inns und B&B Gästehäusern in schöner Lage.

Jetzt Buchen!
304 Angebote für "Fahrradreise Die Poldark Tour" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten