• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Royal Botanic Garden Edinburgh

Ein Paradies aus 100.000 Pflanzen

  • Edinburgh, Glasgow & Aberdeen

Der Royal Botanic Garden Edinburgh ist ein Highlight der schottischen Hauptstadt. Ein nationaler Schatz auf über 280.000 Quadratmetern, mit mehr als 100.000 Pflanzen und 10 Gewächshäusern.

Der Botanische Garten wurde vor 350 Jahren gegründet. Es waren unruhige Zeiten damals und das Leben in der überfüllten Stadt war alles andere als einfach. Umso erstaunlicher, das im Jahre 1670 zwei Wissenschaftler den Grundstein zu diesem außergewöhnlichen Garten legten.

Royal Botanic Garden Edinburgh liegt in Inverleith, ca. 1 Meile außerhalb der Stadt. Der weltbekannte, hochangesehene Garten ist nicht nur für Gartenliebhaber und Botaniker ein Muss. Auf dem weitläufigen Gelände erwarten die Besucher 10 beeindruckende Gewächshäuser, darunter das wunderschöne, viktorianische „Temperate Palm House“, das größte Palmenhaus in Großbritannien. In den Gewächshäusern kann man zehn verschiedene Klimazonen durchlaufen. Von den feuchtheißen Tropen bis zu trocknen Wüsten sind hier über 3.000 Pflanzen aus der ganzen Welt beheimatet. Um die Sammlung des Gartens kümmern sich rund 100 Wissenschaftler.

Weitere Highlights sind der Felsengarten, die Alpen Häuser, der Baumgarten, der chinesische Hügel und die Rhododendron Kollektion.

Auf dem Gelände finden sich außerdem zahlreiche Kunstwerke und Installationen und selbstverständlich ein einladendes Café. Der Royal Botanic Garden Edinburgh ist ganzjährig geöffnet und zu jeder Zeit eine Augenweide.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten