• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Wanderreise Cornwall - St Ives

Englischsprachig geführte Standort Reise in St Ives im zauberhaften Südwesten Englands

ab 1.026,00 € 8 Tage DZ  p.P.
Highlights dieser Tour
  • Frühbucher Rabatte verfügbar! Jetzt für 2022 buchen!
  • Die zauberhafte Küstenlandschaft Cornwalls
  • das malerische Künstlerstädtchen St Ives
  • Die komfortable Unterkunft mit eigenem Pool
  • Die nette Gesellschaft anderer Wanderbegeisterter
Leistungen:
  • 7 Übernachtungen im Chy Morvah Hotel in St Ives
  • 7 x Vollpension mit englischem Frühstück, Lunchpaket und warmen Abendessen
  • tägliches Wanderprogramm mit qualifizierten Guides; pro Tag werden mindestens zwei, meistens drei verschiedene Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden angeboten
  • Transfer zu und von den Wanderstrecken (wo notwendig)

Ein wunderbarer Küstenpfad unter den Füßen, Felder von Heidekraut und wilden Blumen am Wegesrand, der Schrei der Möwen und das Rauschen der Brandung in den Ohren, eine frische Meeresbrise auf der Haut und die Augen schweifen über den tiefblauen Atlantik - das ist Wandern in Cornwall. Egal ob Sie in Begleitung, mit Ihren Kindern oder als Single reisen, ob Sie einen entspannten Spaziergang bevorzugen und die schöne Aussicht genießen oder sich lieber Kraft und Ausdauer abverlangen, in Cornwall ist alles möglich und mit Ihrem qualifizierten und engagierten Wanderführer wird jeder Tag ein besonderer Tag.

Die Touren werden englischsprachig geleitet, Grundkenntnisse der englischen Sprache sind hilfreich aber nicht dringend erforderlich. Es gibt keinen besseren Weg die Schönheiten der Natur zu entdecken oder nette Bekanntschaften zu schließen als in einer Gruppe mit Gleichgesinnten. Nach einem aktiven Tag können Sie eine Runde im hauseigenen Swimming-Pool drehen, einen Drink auf der Terrasse genießen, einen kleinen Bummel durch das malerische Künstlerstädtchen St. Ives unternehmen oder ganz zwanglos an den hausinternen Veranstaltungen teilnehmen.

1. Tag | Individuelle Anreise

Anreise nach Cornwall in Eigenregie. Bitte beachten Sie unsere Anreise-Informationen. Nach Ihrer Anreise treffen Sie Ihre Wander-Guides vor Ort zu einem gemütlichen Beisammensein.

2. Tag | Felder und Küsten um St. Ives

Einfache Wanderung: Carbis Bay. Dieser Rundwanderweg führt Sie von St. Ives zum Knill’s Monument und zur Landzunge Carrick Gladden, bevor Sie dem South West Coast Path zur Carbis Bay und anschließend zurück nach St Ives folgen. 8km und 300 Höhenmeter.

Mittlere Wanderung: Lelant und Carbis Bay. Wandern Sie hinauf zum Knill’s Monument und anschließend bergabwärts entlang der Küste zur Kirche von Lelant. Hier treffen Sie wieder auf den südwestlichen Küstenpfad, der Sie vorbei an Porthkidney Sands, Carrick Gladden und die Carbis Bay zurück nach St. Ives bringt. 12km und 360 Höhenmeter.

Schwierige Wanderung: St Michael’s Way. Heute wandern Sie einen Teil des St Michael’s Way, einer Pilgerroute, die aus der Zeit der frühen Christen stammt. Von St Michael’s Mount wandern Sie landeinwärts zur Kirch von Lelant. Von dort aus fahren Sie mit dem Zug weiter nach St Ives. 17,5km und 400 Höhenmeter.

3. Tag | Kultur- und Naturstätten der Westküste

Einfache Wanderung: Sennen Cove & Land’s End. Vom Bergbaudorf St Just wandern Sie über die Felder und Wiesen des Cot Tales bevor Sie den South West Coast Path erreichen. Dieser führt Sie in das alte Fischerdörfchen Sennen Cove und zu den Granitfelsen von Land’s End. 8,5km und 200 Höhenmeter.

Mittlere Wanderung: Botallack nach Land’s End. Sie folgen dem Küstenpfad von den berühmten Mienen von Botallack zum Cape Cornwall. Anschließend passieren Sie Ballowall Barrow, eine Grabstätte aus der Bronzezeit, bevor Sie Sennen Cove und Land’s End erreichen. 12,5km und 500 Höhenmeter.

Schwierige Wanderung: Geevor nach Land’s End. Diese Wanderung führt Sie von Geevor über Lelant und Botallack zum South West Coast Path, welcher Sie nach Land’s End führt. Unterwegs passieren Sie einige historisch interessante Orte und genießen wunderschöne Ausblicke. 16km und 640 Höhenmeter.

4. Tag | Schiffswracks und Schmuggler

Einfache Wanderung: Um die Bucht herum. Die heutige Wanderung beginnt am wunderschönen Sandstrand von Praa, von wo aus Sie dem Küstenpfad nach Prussia Cove und Perranuthnoe folgen, mit grandiosem Ausblick über St. Michael´s Mount. Ziel ist die historische Hafenstadt Marazion. 10km und 320 Höhenmeter.

Mittlere Wanderung: Rinsey Head nach Marazion. Diese Wanderung führt von den Minengebäuden in Rinsey Head über den South West Coast Path zu dem kilometerlangen Sandstrand von Praa und über Prussia Cove und Perranuthnoe bis nach Marazion. 14km und 380 Höhenmeter.

Schwierige Wanderung: Porthleven nach Marazion. Von dem wunderschönen Fischerdorf Porthleven mit industriellem Hafen folgenden Sie einem der schönsten Künstenwanderwege zu Trewavas Head, bevor Sie über Praa, Prussia Cove und Perranuthnoe nach Marazion wandern. 17,5km und 620 Höhenmeter.

5. Tag | Tag zur freien Verfügung

An diesem Tag sind keine geführten Touren organisiert. Nutzen Sie diese Gelegenheit um zu entspannen, an den Strand zu gehen und St Ives zu erkunden.

6. Tag | Steinkreise und Mäuselöcher

Einfache Wanderung: Porthtowan nach St Agnes. Entlang der Klippen führt Sie diese Wanderung von Porthtowan nach St Agnes. Sie passieren dabei allerhand Drehorte der BBC Verfilmung von Winston Grahams Poldark. 8,5km und 380 Höhenmeter.

Mittlere Wanderung: Porthtowan nach Perranporth. Dieser fantastische Küstenabschnitt führt Sie von Porthtowan über St Agnes Head nach Perranporth. Genießen Sie unterwegs einmalige Ausblicke. Außerdem haben Sie die Möglichkeit Einblicke in die Bergbautradition erhaschen und eine Vielfalt an Tieren zu beobachten. 13,5km und 600 Höhenmeter.

Schwierige Wanderung: Portreath nach Perranporth. Diese Wanderung führt Sie zu einem der schönsten Abschnitte des North Cornwall Coast Paths und führt Sie von Portreath nach Perranporth. 19,5km und 860 Höhenmeter.

7. Tag | Der äußerste Süden Englands

Einfache Wanderung: Kynance Cove. Dieser beeindruckende Wanderweg führt sie von Church Cove um die Landzuge herum, dabei passieren Sie Bass Point, den Leuchtturm von Lizard und erreichen am Ende Kynance Cove. 9km und 280 Höhenmeter.

Mittlere Wanderung: Mullion nach Lizard. Von Mullion Cove führt Sie diese Wanderung auf die Halbinsel Lizard. Sie passieren fantastische Küstenabschnitte, raue Klippen und versteckte Höhlen und haben die Möglichkeit am Ende bis zum Ort Lizard zu wandern. 13-16km und 270-520 Höhenmeter.

Schwierige Wanderung: Lizard Point Rundwanderweg. Diese Wanderung führt Sie auf einem spektakulären Rundwanderweg um die südlichste Spitze Englands. Von dem idyllischen Fischerdörfchen Cadgwith wandern Sie entlang den beeindruckenden Höhlen wie Devil’s Frying Pan, Lizard Point und Kynance Cove. 17,5km und 520 Höhenmeter.

8. Tag | Heimreise in Eigenregie

Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Chy Morvah Hotel in St Ives
  • 7 x Vollpension mit englischem Frühstück, Lunchpaket und warmen Abendessen
  • tägliches Wanderprogramm mit qualifizierten Guides
  • Transfer zu und von den Wanderstrecken

Praktische Informationen

Anreise-Informationen:

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Gerne organisiert wir Ihre Anreise.

Karte für Wanderreise Cornwall geführt

Chy Morvah, St. Ives

“Chy Morvah” ist cornish und bedeutet “Haus am Meer”. Aus der Lounge und dem Esszimmer schweift der Blick über den Sandstrand der St. Ives Bay bis hinüber zum Leuchtturm auf Godrevy Point. Bis in die zauberhafte, kleine Künstlerstadt St. Ives mit malerischem Hafen, herrlichen Sandstränden und hübschen Geschäften ist es nur ein kurzer Fußmarsch.

Ausstattung: Die Gäste wohnen im Haupthaus oder im angrenzenden Lanyons House. Das Hotel verfügt über Trockenräume für Wanderausrüstung und Schuhe. Es gibt ein Restaurant, einen Tanzsaal, eine Bar und im Garten befindet sich ein beheizter Swimmingpool.

Jetzt Buchen!
28 Angebote für "Cornwall - St Ives" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten