• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Wanderreise Isle of Skye

Deutschsprachig geführte Tour im schottischen Wanderparadies

Route: Portree - Old Man of Storr - The Quiraing - Glen Sligachan - Neist Point Lighthouse - Cuillins - Glen Brittle

ab 1.777,00 € 8 Tage DZ  p.P.
Highlights dieser Tour
  • Die spektakulären Landschaften der Wolkeninsel
  • Beeindruckende Bergmassive
  • Die Weiten des Atlantiks
  • Deutschsprachiger Guide
Leistungen:
  • 7 Übernachtungen in einem gemütlichen Inn
  • 7x Frühstück
  • 5x Abendessen (nicht an Tag 3 und Tag 5)
  • ortskundige, deutschsprachige Reiseleitung
  • Wanderungen/Ausflüge lt. Programm
  • Transfers zu und von den Wanderstrecken
  • Flughafensammeltransfer am An- und Abreisetag
  • Tipps für den wanderfreien Tag
  • kleine Gruppen - maximal 12 Personen
  • Sicherungsschein

* Preis für Dreibettzimmer auf Anfrage.

Travelling Britain ist nicht Veranstalter dieser Reise sondern tritt lediglich als Mittler auf. Abweichende AGBs - es gelten ausschließlich die Buchungs- und Stornierungsbedingungen des Wanderreise-Veranstalters.

Skye ist mittlerweile zu einem Sinnbild für Schottland geworden. Auf einer relativ kleinen Fläche bietet die Hebrideninsel canyonartige Landschaften, schroffe, hochaufragende Berge, Tafelberge, Fjorde, Seen, Klippen mit Blick auf den offenen Atlantik, goldene Sandstrände, verträumte Dörfer und Fischerhäfen. Unter Wanderern ist Skye schon lange als eine der Top-Destinationen Europas bekannt. Erleben sie auf dieser geführten Wanderreise einige der schönsten Orte der "Wolkeninsel" hautnah.

1. Tag | Anreise

Individuelle Anreise nach Inverness, von wo aus per Sammeltransfer* quer duch die Highlands zur Isle of Skye geht.

*Sammeltransfer vom Flughafen Inverness zum Hotel. Der Transfer wird angepasst an folgende KLM-Maschine von Amsterdam nach Inverness, mit der Umsteigeverbindungen von allen größeren Flughäfen möglich sind. Sollten sich die Flugzeiten dieses Fluges verschieben, werden wir den Transfer entsprechend anpassen (Bitte achten Sie auf mindestens 1,5 Stunden Umsteigezeit in Amsterdam für alle Flugverbindungen!).

KL 925 AMS – INV 14:30 - 15:10 (für SKW1 + SKW2 = Mai/Juni - Abfahrt Transfer um ca. 16:00 Uhr)

KL 925 AMS – INV 16:05 – 16:45 (für SKW3-SKW8 = Juli/August - Abfahrt Transfer um ca. 17:30 Uhr)

Alternative: Anreise via Edinburgh Airport per direkter Bahnverbindung zwischen Edinburgh Waverly Station und Inverness Rail Station (ca. 4 Std Fahrzeit). In Inverness ist eine Abholung am Bahnhof ca. 30 Min vor Abfahrt des Transfers am Airport möglich.

2. Tag | Cuillins

Zum Einstieg starten Sie heute mit einer relativ leichen Wanderung durch einen der Glens in den Cuillins. Belohnt werden Sie mit spektakulären Blicken. Auch, oder gerade, bei Regen ist dies eine tolle Tour, weil sich eine Abfolge von Wasserfällen mit darunter ausgespülten Becken, den Fairy Pools, am Wegesrand befindet, die bei Regen besonders viel Wasser führen und somit besonders kräftig und eindrucksvoll sind. (11 km, +/- 450 m, HA 50 m, 4 Stunden)

3. Tag | Old Man of Storr

Sie wandern heute an, durch und über eine der berühmtesten Felsformationen Schottlands, die Besucher aus aller Welt anzieht, den „Old Man of Storr“. Von der Form her besteht durchaus Ähnlichkeit mit Landschaftsformen des Grand Canyon - bizarr nur, dass die Plateaus der Tafelberge und die Niederungen mit Gras bedeckt sind und davor der Atlantik schimmert! Nach ein paar Stunden verlassen Sie das eingezäunte und von ausgebauten Wanderpfaden erschlossene Gebiet und gelangen über kleine, einsame Pfade zum 719 m hohen Gipfel The Storr. Der Ausblick über die bizarren Berge und die Küste, das schroffe, hohe Massiv der Cuillins und der Highlands auf dem „Festland“ ist sensationell. In alle Richtungen findet das Auge etwas anderes Ungewöhnliches. Abends haben Sie Gelegenheit, einen der Pubs, das gute Fischrestaurant am Hafen oder Fish & Chips auszuprobieren. (12 km, +/- 750 m, HA 200 m, 6 Stunden)

4. Tag | Die Westküste

Heute fahren Sie in den abgelegenen Westen Skyes, dessen Küstenlandschaften mit Klippen bis zu 300 m Höhe und Wasserfällen, die in den Atlantik stürzen, zu den spektakulärsten Großbritanniens zählen. Die heute Tagesetappe führt Sie zum Teil weglos durch Heide und Torflandschaft und entlang der erst flachen, dann immer steiler werdenden Küste. Von der Nordspitze aus blicken Sie auf die Äußeren Hebriden und „The Minch“, der Wasserweg, welcher die Inneren und Äußeren Hebriden voneinander trennt. Auf dem Rückweg unternehmen Sie noch einen Abstecher nach Neist, dem westlichsten Punkt der Insel mit seinem berühmten, eher wie ein Castle auf den Klippen thronenden Leuchtturm. (13 km, +/- 400 m, HA 100 m, 4 Stunden)

5. Tag | Tag zur freien Verfügung

Es gibt zahlreiche Optionen, zumal Portree mit Bussen gut angebunden ist. Unternehmen Sie z.B. einen Ausflug zur einzigen und von Kennern sehr geschätzten Whiskydestillerie Talisker, oder zum Dunvegan Castle mit seinem wunderschönen Garten. Portree mit seinen urigen Pubs, kleinen Geschäften und dem malerischen Hafen lohnt in jedem Fall, um einen entspannten Tag zu verbringen. Um Ihnen die Gelegenheit zu geben, die ausgezeichnete, lokale Gastronomie zu entdecken, ist heute kein Abendessen enthalten.

6. Tag | Glen Brittle

Sie folgen einem Pfad im Glen Brittle hinauf in die Berge der Cuillins, begleitet vom Rauschen eines Wildbachs, der sich in unzähligen Kaskaden hinab ins Tal stürzt. Oben angekommen, bietet sich ein stiller Bergsee für eine Rast an. Auf dem Rückweg biegen Sie in ein weiteres Tal ein. Auch hier stürzen Wasserfälle von allen Seiten die schroffen Berge hinab und sorgen für eine spektakuläre Kulisse. (10 km, +/- 600 m, HA 100 m, 5 Stunden)

7. Tag | The Quiraing

Hoch im Norden der Isle of Skye setzt sich die bizarre Landschaft der Tafelberge und erodierten Felsformationen mit Namen wie „die Nadel“ oder „das Gefängnis“ fort. „The Quiraing“ ist nicht ganz so leicht zugänglich wie „The Old Man of Storr“. Diesmal umrunden Sie das Massiv, von dem aus Sie einen atemberaubenden Blick über die Insel haben. Am Horizont sehen Sie die Cuillin Hills. (14 km, +/- 700 m, HA 100 m, 6 Stunden)

8. Tag | Heimreise

Nach einem letzten gemütlichen Frühstück bringt Sie der Sammeltransfer* zum Flughafen in Inverness.

*Sammeltransfer vom Hotel zum Flughafen Inverness.

Der Transfer wird angepasst an folgende KLM-Maschine von Inverness nach Amsterdam, mit der Umsteigeverbindungen zu allen größeren Flughäfen möglich sind. Sollten sich die Flugzeiten dieses Fluges verschieben, werden wir den Transfer entsprechend anpassen. (Bitte achten Sie auf mindestens 1,5 Stunden Umsteigezeit in Amsterdam für alle Flugverbindungen!).

KL 928 INV – AMS 13:20 - 15:55 (SKW1 + SKW2 = Mai/Juni - Ankunft am Flughafen vor 14:15 Uhr)

KL 928 INV – AMS 10:55 - 13:30 (SKW3-SKW8 = Juli/August - Ankunft am Flughafen vor 9 Uhr)

Alternative: Abreise via Edinburgh Airport per direkter Bahnverbindung zwischen Inverness Rail Station und Edinburgh Waverly Station (ca. 4 Std Fahrzeit). In Inverness ist ein Absetzen am Bahnhof ca. 30 Min nach Ankunft des Transfers am Flughafen möglich.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in einem gemütlichen Inn
  • 7x Frühstück
  • 5x Abendessen (nicht an Tag 3 und Tag 5)
  • ortskundige, deutschsprachige Reiseleitung
  • Wanderungen/Ausflüge lt. Programm
  • Transfers zu und von den Wanderstrecken
  • Flughafensammeltransfer am An- und Abreisetag
  • Tipps für den wanderfreien Tag
  • kleine Gruppen - maximal 12 Personen
  • Sicherungsschein

* Preis für Dreibettzimmer auf Anfrage.

Travelling Britain ist nicht Veranstalter dieser Reise sondern tritt lediglich als Mittler auf. Abweichende AGBs - es gelten ausschließlich die Buchungs- und Stornierungsbedingungen des Wanderreise-Veranstalters.

Praktische Informationen

Anreise-Informationen

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise nach Schottland. Gerne bucht travelling Britain für Sie entsprechende Flüge oder Fährüberfahrten.

Programmänderungen

Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse bleiben dem Reiseleiter vorbehalten.

Tongadale Hotel - Portree (Isle of Skye)

Das Tongadale Hotel im Zentrum der Insel gleicht eher einem Inn (Gasthof) und ist auch bei den Einheimischen sehr beliebt. Das Haus liegt im malerischen Zentrum Portrees, nur wenige Gehminuten vom alten Fischerhafen entfernt. In der Nähe befinden sich charmante, kleine Geschäfte, Pubs und Restaurants. Alle Zimmer verfügen über DU/WC, Tee-/Kaffeemaschine, TV und kostenloses W-Lan.

Jetzt Buchen!
8 Angebote für "Wanderreise Isle of Skye" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten