• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Wanderreise - Mit dem Esel durch die Wicklow Mountains

Erkunden Sie mit Ihrem treuen Gefährten bei einer 7-tägigen Wanderreise die wunderschönen Wicklow Mountains.

Wicklow Mountains Natonal Park - Glendalough

ab 991,00 € 8 Tage DZ  p.P.
Leistungen:
  • 7 Übernachtungen in ausgesuchten B&Bs und Hotels mit Frühstück
  • Lunchpacket an Tag 1
  • Transfers zu/von den B&Bs/Hotels wo nötig
  • ein freundlicher, gut trainierter Esel als Weggefährte
  • Einweisung in die Pflege und Versorgung des Esels
  • Gepäckgurte für bis zu 15 kg & wasserfeste Überzüge
  • sichere Felder, Futter und Wasser für den Esel werden jeden Tag bereit gestellt
  • Geführte Kutschfahrt nach Glendalough
  • Karten- und Informationsmaterial
  • Individueller Reiseplan

Ein Transfer von Dublin zur Farm und zurück kann zusätzlich gebucht werden.

Die Wanderung kann optional auf 4 Tage verkürzt werden.

Das Gepäck festgezurrt, die Wanderschuhe geschnürt und los geht eine ganz besondere Wanderreise.

Nach einem entspannten Transfer fassen Sie Vertrauen zu Ihrem neuen Freund, der Sie die nächsten 7 Tage begleiten wird. Auf verschiedenen Tagestrips, die Ihnen Highlights wie die beeindruckende Klosterstadt Glendalough oder die faszinierenden Copper Mines näher bringen, erkunden Sie gemeinsam die traumhaften Landschaften der Wicklow Mountains bevor Sie am Abend in vorgebuchten Unterkünften einkehren.

1. Tag | Willkommen in Irland

Nach Ihrer individuellen Anreise nach Dublin machen Sie sich auf den Weg nach Cronybyrne. Angekommen erblicken Sie die 100 Morgen große Farm, die direkt neben einem wunderschönen Wald und Naturreservat liegt und lernen natürlich als aller erstes Ihren neuen treuen Gefährten für die nächsten Tage kennen. Um sich miteinander vetraut zu machen führt der Esel Sie in gemütlichem Tempo einmal um die Farm. Anschließend haben Sie die Möglichkeit detailliert über die Touren der nächste Tage zu sprechen und Sie erhalten ausführliches Karten- und Informationsmaterial. Ein kleiner Transfer bringt Sie anschließend zu Ihrem B&B nach Rathdrum.

2. Tag | Cronybyrne - "The Meetings"

Nachdem Sie augeschlafen und Ihr irisches Frühstück genossen haben, treffen Sie wieder auf Ihren neuen Freund. Bei einer ausführlichen Einweisung wie Sie das Tier pflegen, führen und verwöhnen wird Ihr Gepäck auf dem Rücken des Esels festgezurrt und los geht Ihre erste gemeinsame Wanderung. Über Blumenwiesen, alte Steinbrücken mit Blick auf das Meer und vorbei an Castle Howard genießen Sie die einsamen Straßen und die beruhigende Präsenz Ihres Weggefährten. "The Meetings" und das Tal von Avoca ist eine herrliche Gegend mit tiefen Tälern, gurgelnden Flüssen und dichten Wäldern, die dazu einladen entdeckt zu werden. Ihre heutige Gastgeberin wird Sie schon erwarten und erzählt Ihnen gerne mehr zu der einmlaigen Landschaft und Geschichte ihrer Heimat.

3. Tag | "The Meetings"

Heute stehen verschiedene Stopps auf Ihrer Rundtour an - Ihre Gastgeberin gibt Ihnen gerne in paar Tipps welche Sehenswürdigkeiten unbedingt auf dem Plan stehen müssen und wie Sie dort hingelangen. Spazieren Sie vorbei an den glitzernden Flüssen Avonmore und Avonbeg, bewundern Sie Castle Howard oder eklimmen Sie "The Motten Stone", einen Granitfelsen aus der Eiszeit, von dem man an guten Tag sogar Wales erblicken kann - Ihr kleiner Freund wartet geduldig auf einem saftigen Fleckchen Wiese. Ebenso sehenswert sind die berühmten Copper Mines in denen schon zur Bronzezeit Kupfer abgebaut wurde und natürlich das farbenfrohe Städtchen Avoca mit seiner alten Handwerkskunst. Zurück in Ihrem B&B hat der Esel sich seine Nachtruhe redlich verdient - Sie können jedoch noch den ein oder anderen Pub in der Umgebung aufsuchen.

4. Tag | "The Meetings" - Tal von Glenmalure

Heute starten Sie zu einer der längsten Touren der Woche - wandern Sie frühzeitig los damit Sie an einem schönen Plätzchen genügend Zeit für eine ausgiebige Lunch-Pause haben. Nach einer Weile erreichen Sie einen schönen Pub - die perfekte Gelegenheit für einen kühlen Drink und eine kleine Rast für Ihren Gefährten. An den Wochenenden bietet das "Greenane Farm Museum and Maze" die Möglichkeit zu einem kleinen Lunch und einer Tour durch das Labyrinth - aus dem Sie ohne die Hilfe Ihres Esel wieder herausfinden müssen. In der Mitte des herrlichen Tals von Glenmalure stoppen Sie für Ihre heutige Übernachtung. Das Tal ist vor allem bei Wanderen und Kletterern sehr beliebt und bietet zauberhafte Blicke auf die umliegenden Berge.

5. Tag | Glenmalure - Glendalough

Eine spektakuläre Wanderung erwartet Sie am heutigen Tag auf der alten Military Road. Von einem Tal ins andere bieten sich Ihnen atemberaubende Ausblicke und absolute Abgeschiedenheit. Es warten ein paar steile Anstiege - die Blicke über die Wicklow Mountains sind jedoch jede Strapaze wert. Der kurvige und leichte Abstieg bringt Sie nach Laragh und zu Ihrem nächsten Hotel. Nehmen Sie dem Esel Ihr Gepäck ab und wandern Sie weiter zu der circa 30 Minuten entfernten Koppel. Entweder Sie marschieren den Weg alleine wieder zurück oder das Hotel kann Ihnen einen Tansfer anbieten.

6. Tag | Glendalough

Ihr kleiner Freund genießt heute seinen verdienten freien Tag - das heißt aber nicht, dass Sie bei dem Besuch der Klosterstätte Glendalough komplett auf sich alleine gestellt sind. Gegen 11.00 Uhr erwartet Sie eine kleine Pferdekutsche, die Sie hinunter zu den Seen bringt. Ihr Kutschführer erzählt Ihnen während der Fahrt gerne alles über die Klosterstätte, ihre Geschichte und die Besonderheiten dieser wunderschönen Gegend. Anschließend werden Sie am Besucherzentrum abgesetzt und können dort noch mehr über die Geschichte der Klosterstätte lernen und anschließend auf eigene Faust durch die alten Ruinen schlendern. Weitere kleine Wanderungen in der Gegend sind sehr empfehlenswert, im Hotel erhalten Sie wertvolle Tipps wenn Sie noch ein wenig die Umgebung erkunden möchten. Ihr treuer Begleiter freut sich auf einen Besuch von Ihnen, eine kleine Möhre und eine Streicheleinheit werden ihm sicher sehr gefallen.

7. Tag | Glendalough - Cronybyrne

Den letzten Tag verbringen Sie beide bei einer wunderbaren Bergwanderung über abgelegene Wege zurück nach Cronybyrne. Bringen Sie genügend Wasser und ein Lunchpacket mit - auf dem Weg werden Sie keine Gelegenheit haben sich etwas zu kaufen. Am späten Nachmittag erreichen Sie wieder die Farm und der kleine Esel darf zurück auf seine eigene Koppel. Bevor der Transfer Sie ein letztes Mal nach Rathdrum in Ihr B&B bringt freuen sich die Besitzer der Farm alles über Ihre Erlebnisse zu erfahren

8. Tag | Abreise

Je nach dem wann Sie sich aus den Wicklow Mountains verabschieden müssen, freut sich Ihr kleiner Freund über einen letzten Besuch und als Abschiedsgeschenk und Dank für seine Reise mit Ihnen über einen leckeren Apfel. Individuelle Abreise.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in ausgesuchten B&Bs und Hotels mit Frühstück
  • Lunchpacket an Tag 1
  • Transfers zu/von den B&Bs/Hotels wo nötig
  • ein freundlicher, gut trainierter Esel als Weggefährte
  • Einweisung in die Pflege und Versorgung des Esels
  • Gepäckgurte für bis zu 15 kg & wasserfeste Überzüge
  • sichere Felder, Futter und Wasser für den Esel werden jeden Tag bereit gestellt
  • Geführte Kutschfahrt nach Glendalough
  • Karten- und Informationsmaterial
  • Individueller Reiseplan

Ein Transfer von Dublin zur Farm und zurück kann zusätzlich gebucht werden.

Die Wanderung kann optional auf 4 Tage verkürzt werden.

Praktische Informationen

Anreise-Informationen:

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Wählen Sie für Ihre Anreise zwischen Flug und Mietwagen oder Reise mit dem eigenen Fahrzeug und Fähre. Gerne berät Sie das travelling Britain Team.

Jetzt Buchen!
20 Angebote für "Wanderreise - Mit dem Esel durch die Wicklow Mountains" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten