• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Individuelle Wanderreise South Downs Way

Wandern ohne Gepäck auf dem South Downs Way von Winchester bis Eastbourne

ab 1.110,00 € 8 Tage DZ  p.P.
Leistungen
  • Übernachtungen inkl. Frühstück in freundlichen, landestypischen Hotels, Gäste- und Farmhäusern auf der Strecke
  • Gepäcktransport während der Tour
  • Umfangreiches Informations- & Kartenmaterial (englisch)
  • Informationen zu den Transfers vor Ort
  • Notfall-Service während der Reise

Die Reise ist variable und verlängerbar.

Der South Downs Way gehört zu den Nationalwanderwegen in England und verläuft in den meisten Teilen durch den South Downs Nationalpark, der sich von der historischen Kathedralenstadt Winchester bis zu den Klippen von Beachy Head bei Eastbourne erstreckt. Neben der wunderschönen Natur aus Wäldern, Flusstälern, Bilderbuch-Dörfern und bedeutenden historischen Stätten begeistern die großartigen Ausblicke auf die Isle of Wight und die Meeresenge des Solent.

Die Wanderroute durch Englands bildschönen Süden kann in 8 bis 11 Tagen bewältigt werden.

Wandern Sie in Ihrem eigenen Tempo und kehren Sie abends in die vorgebuchten, landestypischen B&Bs ein, wo Ihre freundlichen Gastgeber Sie bereits erwarten. Damit Sie sich während der Wanderung nicht um Ihr Gepäck kümmern müssen, ist für einen Gepäcktransport gesorgt.

1. Tag | Anreise nach Winchester

Individuelle Anreise nach Winchester. Nutzen Sie den heutigen Tag, um die historische Stadt Winchester zu erkunden. Jeder Stein scheint hier eine Geschichte zu erzählen. Es gibt Spuren der Römer, von Wilhelm, dem Eroberer, Jane Austin und vielen mehr.

2. Tag | Winchester - East Meon (27km)

Die Route startet nahe der wunderschönen Kathedrale und schon bald erreicht man die sanfte Hügellandschaft Hampshires. Auf dem Beacon Hill überblickt man zum ersten Mal die malerische Landschaft der South Downs. Am Nachmittag erreichen Sie East Meon, wo Sie die Nacht verbringen.

3. Tag | East Meon - Cocking - Midhurst(30,50km)

Nach einem kräftigenden Frühstück geht die Reise weiter. Sie wandern entlang des Ufers des River Meon. Bald geht es hinauf auf den Old Winchester Hill mit den Überresten einer Siedlung aus geraumer Vorzeit. Durch ein malerisches Tal führt der Weg hinauf nach Coombe Cross und zum Tagesziel Cocking.Von hier bekommen Sie einen Transfer nach Midhurst, Ihrem Übernachtungsort.

4. Tag | Cockington - Amberley (21km)

Ein Transfer bringt Sie von Midhurst zurück nach Cocking. Auf dem Weg über grüne Hügel, stille Wälder und Felder genießen Sie die herrliche Natur des South Downs Nationalparks. Ziel der heutigen Etappe ist das Bilderbuch-Dorf Amberley, mit malerischen Cottages, die von zauberhaften Cottage-Gärten umgeben sind. Beeindruckend ist auch das Amberley Castle, das heute ein Luxushotel beherbergt.

5. Tag | Amberley - Pyecombe (32km)

Einige Highlights der heutigen Etappe sind u.a. der berühmte Chanctonbury Ring und das wunderbare Tal Devil's Dyke. Hinter dem Dorf Pycombe führt der Weg vorbei an Jack und Jill, zwei historischen Windmühlen. Genießen Sie während der Wanderung die großartigen Ausblicke auf die Küstenlandschaft.

6. Tag | Pyecombe - Alfriston (35km)

Hinter dem Dorf Pycombe führt der Weg vorbei an Jack und Jill, zwei historischen Windmühlen. Genießen Sie während der Wanderung die großartigen Ausblicke auf die Küstenlandschaft. Sehenswert ist auch das historische Dorf Southease, mit seiner ungewöhnlichen Kirche. Bald werden Sie die frische Seeluft in der Nase haben, die Ihnen zeigt, dass die Tagesstrecke bald geschafft ist. Von Firle Beacon haben Sie einen schönen Ausblick auf Seaford Head. Übernachten werden Sie im alten Schmugglerdorf Alfriston.

7. Tag | Alfriston - Eastbourne (18km)

Die letzte Etappe der Route gehört zu den facettenreichsten und spektakulärsten Abschnitten. Entlang des Ufers des gewundenen Flusses Cuckmere wandern Sie durch den Seven Sisters Country Park bis ans Meer zu den spektakulären Kreideklippen Seven Sisters. Mit der Meeresbrise in der Nase führt der Weg nach Beachy Head, der dramatischen Kreideklippe. Genießen Sie den Abend in Eastbourne mit einer großen Auswahl an Restaurants und Pubs.

8. Tag | Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Leistungen

  • Übernachtungen inkl. Frühstück in freundlichen, landestypischen Hotels, Gäste- und Farmhäusern auf der Strecke
  • Gepäcktransport während der Tour
  • Umfangreiches Informations- & Kartenmaterial (englisch)
  • Informationen zu den Transfers vor Ort
  • Notfall-Service während der Reise

Die Reise ist variable und verlängerbar.

Praktische Informationen

Anreise-Informationen

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Gerne organisiert Ihnen travelling Britain Ihre Anreise nach England.

Pubs & Inns

Unterbringung in gemütlichen, landestypischen kleinen Pubs & Inns. Alle Zimmer mit DU/WC, Tee- & Kaffeekocher.

Jetzt Buchen!
16 Angebote für "Individuelle Wanderreise South Downs Way " gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Dauer
Preis

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten