• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

Westport House

Historisches Herrenhaus in Westport aus dem 16. Jahrhundert

  • Nordwest Irland

Das „originale“ Westport Haus wurde 1650 von Colonel John Browne und seiner Frau Maud Burke, einer Nachfahrin der berühmten Piratenqueen Grace O’Malley gegründet. Das Haus wurde auf den Ruinen eines der vielen Schlösser der Piratenqueen erbaut, noch heute kann man die Kerker der alten Gemäuer besichtigen. Nach einigen Umbauten und Erweiterungen durch die gefeierten Architekten Richard Cassels, James Wyatt und Thomas Ivory erstrahlt eines der schönsten Häuser Irlands nun in seinem ganzen Glanz. Neben der atemberaubenden Eingangshalle, der italienischen Marmortreppe, der Bibliothek und weiteren Highlights, hat das einmalige Haus viele kleine Schätze aus den 300 Jahren seiner Geschichte zu bieten. Neben dem herrschaftlichen Interieur, Gemälden und Wandverzierungen zeigt das Haus auch immer wieder wechselnde Ausstellungen. Auch der herrliche Garten lädt zum Genießen, Entspannen und Entdecken ein. Doch das Anwwesen lockt nicht nur mit seiner Geschichte und dem Herrenhaus, auch Abenteuerlustige kommen beim Zip-Lining oder im Abenteuerpark auf ihre Kosten.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten