• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

  • Frankreich
  • Jersey

Autoreise Jersey, Frankreich & Belgien

Lassen Sie sich kulinarisch und kulturell verwöhnen

ab 812,00 € 10 Tage DZ  p.P.
Highlights dieser Tour
  • Normandie & Mont-Saint-Michel
  • Jersey - Insel mit südlichem Flair
  • Geschichtsträchtiges Chartres
  • Gent & Lüttich
Leistungen:
  • 1 Übernachtung in Gent
  • 1 Übernachtung im Raum Rouen
  • 1 Übernachtung in Saint-Malo
  • 4 Übernachtungen auf Jersey
  • 1 Übernachtung im Raum Chartres
  • 1 Übernachtung in Lüttich
  • 9 x Frühstück
  • individueller Reiseplan
  • Sicherungsschein
Jetzt Buchen!
245 Angebote für "Für Geniesser & Feinschmecker" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Für Geniesser & Feinschmecker

Jersey, Frankreich & Belgien

So unterschiedlich wie die drei Länder kulturell auch sein mögen, in einem ist man sich grenzübergreifend einig: Man nimmt sich Zeit für die schönen Dinge des Lebens. Dazu zählt selbstverständlich auch das gute Essen. Köstliche Schätze aus dem Meer, erntefrische, lokale Produkte und dazu ein leckeres Glas Wein oder Bier. Entdecken Sie zudem auf dieser außergewöhnlichen Reise atemberaubende Landschaften, geschichtsträchtige Städte und ein breitgefächertes Kulturangebot.

1. Tag | Anreise – Gent

Individuelle Anreise. In Gent angekommen spazieren Sie durch die gemütliche, mittelalterliche Innenstadt, besuchen die St.-Baafskathedrale, naschen ein paar Pralinen und unternehmen eine Bootsfahrt. Lassen Sie sich am Abend in einem der zahlreichen Restaurants kulinarisch verwöhnen und unternehmen im Anschluss noch einen Kneipenbummel. Übernachtung.

2. Tag | Gent - Rouen

Nach einem stärkenden Frühstück fahren Sie nach Rouen, in die Stadt der 100 Kirchtürme. Die Kathedrale Notre-Dame inspirierte schon Claude Monet zu seiner berühmten Bilderserie. Die Gassen der Altstadt sind gespickt mit charmanten Restaurants. Hier findet sich z.B. auch das älteste Restaurant Frankreichs. Übernachtung. (etwa 332 km)

3. Tag | Rouen - Bayeux - Mont-Saint-Michel - St. Malo

Im Teppichmuseum von Bayeux entdecken Sie einen kostbaren Schatz: den weltberühmten Teppich von Bayeux. Die 70m lange Stickerei ist über 1.000 Jahre alt und erzählt die Geschichte der Eroberung Englands durch den normannischen Herzog Wilhelm den Eroberer. Nächstes Highlight ist ein Besuch des Klosterberges Mont-Saint-Michel, welcher seit 1979 auf der Liste der UNESCO steht. Am Abend bummeln Sie durch die gemütlichen Gassen von Saint-Malo, Ihrem nächsten Übernachtungsort. (etwa 331 km)

4. Tag | Saint-Malo - Insel Jersey

Am Vormittag bringt Sie die Fähre in 1 1/2 Std. von Saint-Malo nach St. Helier auf Jersey. Die Inselhauptstadt hat viele Facetten. Erkunden Sie die schicken Einkaufsstraßen, bummeln Sie durch die viktorianische Markthalle und besuchen Sie das imposante, 400 Jahre alte Elizabeth Castle. Die Burganlage, welche zu Ehren der Königin Elisabeth I. errichtet wurde, zählt zu den schönsten in Westeuropa.

5. Tag | Insel Jersey

Am Morgen besuchen Sie Samarès Manor. Der Botanische Garten wurde in den 1920er Jahren angelegt und besticht durch seine Vielfältigkeit. Highlights sind u.a. der Kräutergarten sowie der Japanische Garten. Der Fischerort Gorey mit dem Mont Orgueil Castle und den zahlreichen Restaurants ist der perfekte Orte für eine ausgedehnte Mittagspause. Am Nachmittag geht es nach La Hogue Bie. Die 6.000 Jahre alte Begräbnisstätte beherbergt den größten keltischen Münzschatz der Welt. Ebenso sehenswert ist die auf dem Gelände liegende, mittelalterliche Kapelle.

6. Tag | Insel Jersey

Die Ruinen von Grosnez Castle ragen hoch über die Steilklippen auf und bieten überwältigende Ausblicke auf die Nachbarinseln Guernsey und Sark. Statten Sie dem Weingut La Mare Vinyards einen Besuch ab. Das Weinberg-Café mit Terrasse ist der perfekte Ort für eine Mittagspause. Am Nachmittag geht es zur Eric Young Orchid Foundation. Bewundern Sie die Artenvielfalt in der speziell errichteten Ausstellungshalle und schlendern Sie durch die Gärten.

7. Tag | Insel Jersey

Für den Vormittag empfiehlt sich ein Besuch des Jersey Museum & Art Gallery in St. Helier, welches auf faszinierende Weise die Geschichte der Insel beleuchtet. In der Bucht von St. Brelade bummeln Sie über die Promenade und genießen den Blick auf das Meer. Verwöhnen Sie sich anschließend mit einem typisch englischen "Cream Tea" mit frischen Scones in einer der gemütlichen Teestuben. Bevor Sie in Ihr Hotel zurückkehren, lohnt in jedem Fall ein Abstecher zum Leuchtturm von La Corbière. Dieser liegt auf einer Gezeiteninsel an der äußersten Südwestspitze Jerseys.

8. Tag | Fährüberfahrt nach Saint-Malo - Chartres

Am Vormittag bringt Sie die Fähre zurück nach Saint-Malo, von wo aus Sie Ihre Fahrt nach Chartres antreten. Das wohl bekannteste Wahrzeichen des Wallfahrtsortes ist die Kathedrale aus dem 12. und 13. Jahrhundert. Bewundern Sie die geschichtsträchtigen Häuser und Terrassengärten und statten Sie dem Museum im Bischofspalast einen Besuch ab. Übernachtung. (etwa 337 km)

9. Tag | Chartres - Lüttich

Kurz hinter Charleville-Mézières erreichen Sie die vielgerühmten Ardennen mit ihrer hügeligen Landschaft, wunderschönen Wäldern und charmanten Dörfern. In der Nähe von Namur besuchen Sie die 200 Jahre alten Wassergärten von Annevoi. Nachdem Sie sich in Ihrem Hotel in Lüttich eingerichtet haben, tauchen Sie ein in das pulsierende Nachtleben der Stadt. Übernachtung (etwa 490 km)

10. Tag | Heimreise

Bevor Sie Ihre individuelle Heimreise antreten, nutzen Sie in jedem Fall noch die Gelegenheit, das historische Zentrum Lüttichs zu erkunden und ein Bier in der unabhängigen Curtius Brauerei zu verkosten.

Leistungen

  • 1 Übernachtung in Gent
  • 1 Übernachtung im Raum Rouen
  • 1 Übernachtung in Saint-Malo
  • 4 Übernachtungen auf Jersey
  • 1 Übernachtung im Raum Chartres
  • 1 Übernachtung in Lüttich
  • 9 x Frühstück
  • individueller Reiseplan
  • Sicherungsschein

Anreise-Informationen:

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Reise ist für Selbstfahrer geplant. Gerne buchen wir für Sie alle notwendigen Fährpassagen nach Ihren Wünschen. Gerne berät Sie das travelling Britain Team. Fährpreise finden Sie auf den Seiten 94 - 97 in diesem Katalog.

Unterbringung:

Unterbringung in guten Mittelklassehotels mit landestypischem Standard.

Die Zimmer verfügen über DU/WC, TV, Telefon, Tee- und Kaffeekocher.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen