• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Black Valley Faszinierendes Tal im County Kerry

Cummeenduff genannt, liegt am südlichen Ende der MacGillycuddy's Reeks im County Kerry

  • Südwest Irland

Das abgelegene Tal, auch Cummeenduff genannt, liegt am südlichen Ende der MacGillycuddy's Reeks im County Kerry und wird häufig als südlicher Zugang zum Gap of Dunloe und Lord Brandon's Cottage genutzt.

Es ist vor allem für seine atemberaubenden Ausblicke und seine einsame Schönheit bekannt und sehr beliebt bei Wanderern und Fahrradfahrern. Mehrere Wanderwege, auch anspruchsvolle Gipfelbesteigungen machen die Gegend für jedes Fitnesslevel interessant. Das Tal ist Teil des berühmten Kerry Way sowie einer 55km langen Schleife von Killarney bis hin zum Moll's Gap. Gerade auf den höheren Wegen sollte jedoch das Wetter immer im Auge behalten werden, gerne zieht hier unvermittelt Nebel auf.

Mehrere glitzernde Seen spiegeln die Berge und Sonnenstrahlen, Schafe kreuzen den Weg und sogar die Elektrizität brauchte bis zum Jahr 1976 um hier Einzug zu halten. Autofahrer sollten auf den engen und kurvigen Straßen immer nach Zwei- oder Vierbeinigen Fußgängern Ausschau halten.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten