• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

Donegal Castle

Ehemalige Burg des O'Donnell Clans

  • Nordwest Irland

Direkt neben dem Fluss Eske, im 15. Jahrhundert vom O’Donnell Clan, einer der mächtigsten gälischen Familien Irlands erbaut, wurde das Schloss im 17. Jahrhundert von Sir Basil Brooke erweitert. Die komplette Innenausstattung wird durch persische Teppiche und französische Wandteppiche komplementiert. Sie lag die letzten beiden Jahrhunderte mehr oder weniger in Trümmern und wurde erst in den 1990er Jahren aufwändig restauriert. Auf Informationstafeln können die Besucher mehr über die Geschichte der O’Donnells und der Brooks Familie erfahren. Der Name Burg des Fremden rührt wahrscheinlich auf eine Wikingerfestung her, die 1159 zerstört wurde. Zur gleichen Zeit wie die Burg soll auch ein Franziskanerkloster weiter flussabwärts erbaut worden sein. Heritage Ireland Site - freier Eintritt mit der Ireland Heritage Card

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten