• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Fairy Bridge

Wohnort der "Little People"

  • Douglas & der Osten

Der Sage nach ist die Fairy Bridge das Domizil der "Little People", der Geister der Isle of Man. Wundern Sie sich nicht wenn die Einwohner winken, wenn Sie über die Brücke fahren. Damit wollen die Menschen die Little People gütig stimmen. Auch den Touristen die mit Taxen oder Busses unterwegs sind, wird diese Traditio nahegelgt und empfohlen die Little People mit "Hi Fairies" zu begrüßen. Wer das erste Mal die Brücke überquert, darf sich etwas wünschen. Wer einen Stopp an der Brücke einlegt, wird in den Bäumen Zettel mit Wünschen und kleinen Gebeten finden und im Bauchlauf allerlei verschiedene Münzen entdecken. Manche nehmen das Ritual ernst, andere halten es für Aberglaube, aber selbst die TT Rennfahrer statten den Geistern meist einen Besuch ab und bitten um Ihren Segen bevor Sie sich auf die Rennstrecke wagen.

© Copyright 2020 – Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten, travelling Britain GmbH.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten