• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Jurby Transport Museum

Ein Paradies für Autoliebhaber mit über 500 Austellungsstücken

  • Ramsey & der Norden

Das privat finanzierte Museum befindet sich auf dem ehemaligen RAF Gelänge in Jurby und ist seit Mai 2015 ein Paradies für Autoliebhaber mit über 500 Ausstellungsstücken. Motor- und Rennsportinteressierte wissen um die besondere Liebe der Isle of Man zum Motorsporterbe. Seit den Gordon Bennett Trials in 1904, wagen sich die TT Helden auf den berüchtigten Mountain Course – aber auch über das Jahr verteilt messen sich regelmäßig Fahrer und Maschinen auf den grandiosen Straßen durch die wunderbare Landschaft. Das brandneue TT Museum komplimentierte die schon großartige Ausstellung um erneut 200 Motorräder – auf nun fast 400 Bikes. Von den frühesten motorisierten Rädern bis zu den modernsten Superbikes, für jeden ist etwas Passendes dabei. Auch für die 4-rädigrigen-Enthusiasten zeigen sich Vintage-Schätze und besondere Überraschungen. Die meisten der Fahrzeuge werden regelmäßig gefahren, ob Original oder restauriert, sie sind schließlich zum Fahren erschaffen worden.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten