• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

Muckross House & Gardens

Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert mit gepflegten Gärten und einem Farmfreilichtmuseum

  • Südwest Irland

Das herrschaftliche Anwesen und schlossgleiche Herrenhaus liegt südlich der Stadt Killarney am wunderschönen Ufer eines der Killarney Seen. Seit 1932 bildet das Haus das Herzstück des Bourn Vincent Memorial Park, der Teil des Killarney National Parks ist. Das Anwesen wurde in den Jahren 1839 bis 1943 von dem Ehepaar Herbert erbaut, das Haus war schon das vierte Herrenhaus das auf Ihrem Anwesen erbaut wurde. Zum Besuch von Queen Victoria im Jahr 1861 wurde das Haus und die Gärten weiter ausgebaut. Die Tochter des reichen US-Amerikaner William Bowers Bourn II beschäftigte sich intensiv mit der weiteren Gestaltung der Gärten, zu diesem Zeitpunkt entstanden der Versunkene Garten und der Steingarten. Nach ihrem Tod im Jahr 1929 wurde das gesamte Anwesen dem irischen Staat geschenkt, der sich verpflichtete den Memorial Park in Gänze weiterzuführen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Heritage Ireland Site - freier Eintritt mit der Ireland Heritage Card

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten