• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Railway Museum

Museum über die Steam Railway

  • Port Erin & der Süden

Gegründet im Jahr 1975 erzählt das Railway Museum die Geschichte der Steam Railway vom Beginn im Jahr 1873, auch der nun nicht mehr genutzten Strecken nach Peel, Ramsey und Foxdale. Am südlichen Ende der Strecke, direkt neben der Port Erin Station. Das Museum zeigt eine Auswahl von Dampflokomotiven und den „königlichen Wagen“ in dem die Queen und die Queen Mutter im Jahr 1963 und Queen Elizabeth II in 1972 saßen. Es finden sich dort auch Erinnerungsstücke, Poster und interpretative Darstellungen. Ein einzigartiges Abenteuer erwartet die Besucher im einzigen Railway-Simulator – „Drive the Diesel“.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten