• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Roscommon Castle County Roscommon

Beeindruckende Burgruine am Shannon

  • Hidden Heartlands

Die Burgruine liegt idyllisch an einem ruhigen See im Städtchen Roscommon. Robert of Ufford ließ die Burg im Jahr 1269 erbauen, schon 1272 wurde Sie von den Truppen des Königs von Connacht, Aodh Ó Conchobhair belagert. 8 Jahre später war Sie wieder unter englischer Hand und wurde vollständig repariert und zu einer Garnison ausgebaut bevor 1340 die O'Connors sie erneut eroberten und mit kleineren Unterbrechungen über 2 Jahrhunderte hielten. 1559 wurde Sie von Sir Henry Sidney erobert und 1578 an Nicholas Malbie verlehnt. Zu dieser Zeit wurde das Innere der Burg umgestaltet. Nach weiteren Besitzwechseln in 1641 und 1645 blieb sie bis 1652 in irischer Hand bevor sie von den cromwell'schen Ironsides teilweise gesprengt wurde, 1690 niedergebrannt und ab dem Ende des 17. Jahrhunderts langsam dem Verfall überlassen wurde. Heute gilt Sie als National Monument und kann zusammen mit dem Loughnaneane Park besucht werden. Von einer Plattform können Besucher hier die Wildlife Conservation Area mit einzigartigen Pflanzen und Tieren beobachten.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten