• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

Skellig Islands - Skellig Michael

Geschützte Vogelbiosphäre sowie UNESCO World Heritage Site vor der Iveragh Halbinsel

  • Südwest Irland

12 km vor Portmagee im County Kerry liegt die UNESCO-Weltkulturerbestätte Skellig Michael. Sie ist von besonderer religiöser und historischer Bedeutung und wurde bereits 1400 vor Christus erstmals erwähnt, auch in der irischen Mythologie taucht sie immer wieder auf. Die Besonderheit sind jedoch die Bienenkorbhütten der Mönche, die wohl auf das 6. Jahrhundert zurück datiert werden können. Sie liegen auf dem höchsten Punkt der Insel und sind mit rund 600 Stufen mit dem Ozean verbunden. Die Mönche lebten dort bis ins 13. Jahrhundert und hinterließen den Besuchern der Insel ein einzigartiges Stück Geschichte und ein unvergessliches Erlebnis. Auch Wikinger besuchten die Insel, angeblich wurde Olav Trygvasson, der spätere König von Norwegen im Jahr 993 hier getauft. Weitere besondere Bewohner der Insel sind die vielen Brutpaare von Schwarzschnabel-Sturmtauchern und Pagageientauchern. Auch die Filmindustrie entdeckte die einmalige Location schließlich für sich – zuletzt wurden hier einige Szenen von Star Wars: Das Erwachen der Macht gedreht. Besucher können Bootstouren von Portmagee, Ballinskelligs und Valentia buchen – entweder um tatsächlich auf die Insel zu gelangen oder sich die einmalige Landschaft nur anzuschauen. Heritage Ireland Site

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten