• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Tenby

Die farbenfrohe Stadt am Meer

  • Westwales

Tenby ist eine Stadt in Pembrokeshire, deren walisischer Name Dinbych-y-pysgod so viel wie „kleine Festung der Fische“ bedeutet. Entdecken Sie die historischen Stadtmauern, bewundern Sie die bunt angemalten Häuser und genießen Sie bei schönem Wetter die fantastischen Strände. Im Tudor Merchant's House, welches zum National Trust gehört, bekommt man einen guten Eindruck, wie das Leben vor gut 500 Jahren ausgesehen haben muss. In der Nähe des Hafens befindet sich das Tenby Museum & Art Gallery, das älteste unabhängige Museum von Wales. Neben der ständigen Sammlung werden hier auch regelmäßig wechselnde Ausstellungen gezeigt. Das Museum ist besonders kinderfreundlich und bietet entsprechend kindgerechte Museumserlebnisse an. Zudem werden von Tenby aus regelmäßig Bootsausflüge nach Caldey Island angeboten. Die Insel gehört einem aktiven Zisterzienser Mönchsorden und die Sehenswürdigkeiten dort umfassen ein Kloster aus dem 12. Jahrhundert, ein Museum, ein Parfumgeschäft sowie einen Tee Garten. Außerdem befindet sich hier einer der besten Strände von ganz Pembrokeshire.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten