• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

Aran Islands

Dreifelsige Inseln vor Galways Bucht

  • Nordwest Irland

Am äußersten westlichen Rand Europas in der Galway Bucht liegen die letzten Hochburgen vergangener Zeiten. Auf den drei bewohnten Insel ticken die Uhren langsamer, jeder Bewohner spricht fließend das gälische Irish und auch die Lebensweise der Einwohner von Inisheer, Inishmaan und Inishmore zeugt noch von vielen gehegten Traditionen. Die größte der Insel, Inishmore, können Besucher von der Galway Bucht aus ansteuern und dort, in der Zeit zurück versetzt, am besten zu Fuß, mit dem Fahrrad oder einer Pferdekutsche, alte Dörfer, im Dünensand vergrabende frühchristliche Kirchen oder die Ruinen mächtiger Forts aus der Eisenzeit bewundern. Die gesamte Insel überzieht ein Netz aus Trockensteinmauern und die steil in den Ozean abfallenden Klippen bieten atemberaubende Ausblicke. Das berühmteste Fort ist Dun Aenghus aus dem 2. Jahrhundert vor Christus, das direkt an den schroffen Klippen liegt. Auch die Flora und Fauna auf den Inseln ist durch Ihre Abgeschiedenheit in der Galway Bucht eine ganz besondere.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten