• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

Enniskillen Castle & Museum

Burg von Enniskillen mit spannenden Museen

  • Nordirland

Das gälische Fermanagh wurde von den Maquiere Chieftains regiert, sie waren es auch die während ihrer 300 Jahre langen Herrschaft Enniskillen Castle erbauten. Das genau Datum ist nicht bekannt, es soll aber wohl in den 1420er geschehen sein. Die erste schriftliche Anerkennung der Burg fand man in den Annals of Ulsters 1439, King Thomas Og Maguire wurde zu der Zeit in seiner eigenen Burg gefangen gehalten. Das Anwesen spielte eine wichtige Rolle im Kampf der irischen Rebellen, bevor es im Jahre 1607 unter Captain William Cole umgebaut und neu ausgestattet wurde. Im 18. Jahrhundert wurde die Burg dann zu einer Burgkaserne umgebaut. Heute ist das Fermanagh County Museum in den Mauern untergebracht, das auf die Geschichte, Kultur und Naturgeschichte der Grafschaft ausgrichtet ist. Außerdem ist das Inniskillings Museum hier untergebrach, das Regimentsmuseum der Royal Inniskillings Fusiliers und der 5. Royal Inniskillings Dragoon Guards.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten