• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

ESB Ardnacrusha Power Station County Limerick

Der Geburtsort der Elektrifizierung Irlands

In der Nähe von Limerick befindet sich Irlands erstes nationales Wasserkraftwerk, das nun auch Besucher erkunden können. Ideen die natürlichen Resourcen des Landes - vor allem den Shannon - zu nutzen wurden schon früh entwickelt, schließlich auch 1901 im Shannon Water and Electric Power Act gebilligt. Zur Umsetzung kam es jedoch erst im Jahr 1925 und die Fertigstellung im Jahr 1929 stellte einen Meilenstein in der Nutzung Irlands natürlicher Resourcen dar. Bei Fertigstellung reichten die 86 Megawatt, die von den brummenden Turbinen erzeugt wurden um den Verbrauch des gesamtes Landes zu decken, heute stellen sie nur noch 2% der installierten Gesamtleistung dar.

Bei einer geführten Tour erzählen Ihnen Einheimische alles über diese besondere Anlage, Geschichten der 5000 Angestellten, Sie erhalten Einblicke in verschiedene Bereiche, wie z.B. den originalen Kontrollraum aus 1927 und erfahren natürlich auch wie diese Neuerung Irland und seine Gesellschaft verändert hat. Außerdem bieten sich Ihnen atemberaubende Panoramablicke auf den Shannon, Clare und Limerick.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Büro Individuelle Beratung

Fragen zu Reisen?

Individuelle Beratung:

Unser Team berät Sie gern und stellt eine Reise nach Ihren individuellen Wünschen zusammen:

Montag bis Donnerstag on 9 bis 18 Uhr Freitag von 9 bis 16 Uhr

Tel: +49 (0) 5231 / 570076

E-Mail: info@travelling-britain.com

Ferienhausurlaub: