• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

Glenveagh National Park

Wunderschöner Nationalparl im Norden des County Donegals

  • Nordwest Irland

Der Glenveagh National Park befindet sich im Norden des County Donegal und bekam seinen Namen durch das Glenveagh-Tal, das den Park in zwei Teile spaltet. Abgeleitet wird der Name von Gleann Bheatha, zu deutsch Tal des Lebens oder Gleann bheite, zu deutsch Tal der Birke - beides passende Namen für das einzigartige Landschaftsbild. Mit einer Fläche von fast 16.600 Hektar ist er der größte Nationalpark Irlands und die beiden Berge Mount Erigal (751m) und Slieve Snaght (683) gehören zu den höchsten Bergen Donegals. Die Vegetation ist so vielfältig wie die Tierwelt, die sich hier tummelt - von arktisch-alpinen Pflanzen auf den fast kahlen Berggifpeln über Moore bis hin zu Eichenwäldern durchwandert der Besucher verschiedene Biotope. Highlights des Parks sind Lough Gleann sowie Lough Veagh mit dem Glenveagh Castle und seinen wunderschönen Gärten.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten