• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

King Richard III. Visitor Centre

Erinnerungen an den letzten Plantagenet König

König Richard’s III. Geschichte ist faszinierend und kontrovers. Schon zu seinen Lebzeiten wurde über ihn geschrieben, wobei die Darstellung der Ereignisse und der Person sehr unterschiedlich war. Der Kurator hat es sich zur Aufgabe gemacht, die vielen verschiedenen Informationen, welche Forscher und Historiker im Laufe der Jahrhunderte geliefert haben, zu einer spannenden und fesselnden Geschichte über den letzten Kriegerkönig Englands zusammenzufassen.

Das Besucherzentrum steht an genau der Stelle des mittelalterlichen Klosters der Grauen Brüder, wo vor über 500 Jahren die sterblichen Überreste des Königs begraben und erst im August 2012 zufällig wieder gefunden wurden. Die Ausstellung gibt den Besuchern die Möglichkeit, mehr über das Leben und den Tod des Königs zu erfahren und die gewaltigen Ereignisse zu verstehen, die zu seiner überstürzten Bestattung und schließlich zu seiner Wiederentdeckung führten. Sie umfasst Artefakte, die mit Richard III. in Verbindung stehen, enthüllt eine der größten archäologischen Detektivgeschichten, die je erzählt wurde und zeigt die allererste Genomsequenzierung antiker DNA.

Die Zusatzausstellung „Murder, Mystery and Mayhem“ gewährt zudem tiefere Einblicke in die Rosenkriege, welche einige der wohl blutigsten Schlachten auf englischem Borden hervorgebracht haben, und erklärt die Geschichte, die sich hinter den Häusern von Lancaster und York verbirgt.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten