• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

St Mary's Loch

Größter, natürlicher See in den Scottish Borders

  • Schottlands Süden

St Mary's Loch ist der größte natürliche See in der Region Scottish Borders und genießt fantastische Ausblicke über die umliegenden Hügel des wunderschönen Yarrow Valley. Tibbie Shiels Inn (mittlerweile dauerhaft geschlossen) bietet einen guten Anfangspunkt für Spaziergänge mit Routen, die viele schöne Ausblicke sowohl über den See als auch die Hügel im Hintergrund offenbaren. Besucher können Spaziergänge, Fahrradtouren und das Angeln am See genießen. Angelscheine können vom Seeverantwortlichen und vom „The Glen Cafe“, welches im Winter geschlossen ist, eingeholt werden.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten