• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

The Globe Inn Dumfries - Lieblings-Taverne von Robert Burns

Eine der ältesten Gaststätten Schottlands

The Globe Inn wurde das im Jahre 1610 eröffnet und zählt zu den ältesten, noch betriebenen Restaurants in Schottland. Auch der schottische Dichter Robert Burns wusste das Angebot des Globe Inn sehr zu schätzen, war die Taverne seinen eigenen Worten zufolge doch "für viele Jahre sein absoluter Lieblingsort". Hier verbrachte er bis zu seinem Tod viele Stunden und Nächte und bis heute finden sich hier Original Gegenstände, welche die Vergangenheit zum Leben erwecken.

Nehmen Sie Platz auf seinem Stuhl und lesen die Verse, die der Barde höchststelbst mit einer Diamantnadel in die Glasschreiben eingerizt hat. Oder aber Sie werfen einen Blick in sein Schlafzimmer, in welchem Burns seine leidenschaftliche Affäre mit der Bedienung Anna Park unterhielt. All das können Sie bei einer amüsanten und kurzweiligen Burns-Führung erleben und bekommen zudem noch fesselnde Geschichten erzählt.

Trotz der ganzen Burns-Memorabilia sollte man aber nicht außer Acht lassen, dass das Globe Inn bis heute noch immer ein Restaurant mit ausgezeichnetem Ruf ist und welches ausgezeichnete, traditionelle schottische Gerichte mit modernem Twist serviert. Und sollten Sie keinen Hunger verspüren, können Sie es sich auch einfach an der Bar oder im "Snug" gemütlich machen und die tolle Atmospähre bei einem Glas Whisky ganz entspannt auf sich wirken lassen.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten