• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

V&A Dundee

Schottlands erstes Designmuseum

  • Nordost Schottland

Das V&A Dundee ist Schottlands erstes Designmuseum und das einzige Victoria & Albert Museum außerhalb Londons. Es wurde im Jahre 2018 eröffnet und ist der Stolz der Stadt Dundee, die unter den Städten Schottlands eher eine Außenseiter Rolle einnimmt. Die permanenten Ausstellungsbereiche widmen sich ganz den Facetten des schottischen Designs in allen Lebensbereichen, bis hinein ins 21. Jahrhundert. Die Bandbreite reicht dabei vom Porzellan über Mode und Schmuck bis hin zum Videospiel. Das Prunkstück ist der sogenannte »Oak Room«, den Charles Rennie Mackintosh 1907 für Miss Cranston´s Tearoom in der Ingram Street in Glasgow entworfen hat. Die komplette Eichenholz-Einrichtung wurde in den 1970er Jahren zerlegt und nach Einlagerung nun wieder in den Originalzustand des gut 13 Meter langen Teehauses versetzt.

Das Gebäude wurde von dem international anerkannten japanischen Architekten Kengo Kuma entworfen. Fast 2.500 Kunststeinplatten bilden die plastisch gestaltete Fassade dieses riesigen Museums, mit Mauern, die sowohl vertikal als auch horizontal gekrümmt sind. Ein wahres architektonisches Meisterwerk. Die komplexe Geometrie soll an die dramatischen Klippen der Ostküste Schottlands erinnern.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten