• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Dublin City Hall

Historisches Rathaus von Dublin

  • Irlands Osten & Dublin

iele Besucher der Stadt lassen das neo-klassizistische Gebäude links liegen, dabei ist es eines der besten Exemplare georgianischer Architektur. Erbaut wurde die Royal Exchange zwische 1769 und 1779, ehemals als Treffpunkt von Dublins Kauf-und Geschäftsleute - die kunstfertige und prächtige Ausstattung spiegelt noch heute wieder welchen Stellenwert Dublin im 18. Jahrhhundert hatte. Nach dem wirtschaftlichen Abschwung im 19. Jahrhundert erwarb die Dublin City Corporation, die Stadtverwaltung das prächtige Anwesen und ließ es zum Verwaltungsgebäude herrichten. Besonderes Kernelemente der irischen Architekturkunst sind die wunderschöne Rotunda, die runde Eingangshalle mit seiner imposanten und reich verzierten Kuppel sowie die Wandgemälde. Neben der großariten Architekturkunst wird unterhalb der City Hall die kleine Ausstellung "The Story of the Capital" erzählt. Hier erhalten Besucher Einblicke in die Entwicklung der Stadt und können sich besondere Exponate wie das Stadtsiegel oder die Amtskette des Oberbürgermeisters ansehen. Der Eintritt ist frei.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten