• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

Glasnevin Cemetery Museum

Friedhof und Museum über die berühmten und vergessenen Kinder der Stadt

  • Irlands Osten & Dublin

Geführt und gepflegt werden der Friedhof und das Museum vom Glasnevin Trust. Gegründet 1828 von Daniel O’Connel war die Aufgabe damals wie heute „Menschen jeder oder keiner Religion ehrenvoll zu ihrer letzten Ruhestätte zu geleiten.“ Über 1,5 Millionen Menschen fanden einen Platz auf dem Glasnevin Friedhof - ob berühmt, berüchtigt oder einfacher Handwerker. Lernen Sie skurrile, lustige, spannende und lehrreiche Geschichten über die Menschen die Dublin groß gemacht haben kennen. Verschiedene Touren werden von engagierten Guides angeboten, die nicht nur alles über die Verstorbenen zu wissen scheinen, auch die Besonderheiten des Friedhofes selbst werden gerne direkt am Objekt erläutert. Renovierungsarbeiten finden und fanden seit den Anfängen der 2000er Jahre statt um das Gelände, die teils einzigartigen Grabsteine, die Kapelle und den Rundturm zu erhalten. Nach einer der grandiosen Touren, nehmen Sie die Beine in die Hand und machen sich auf die Stufen des O’Connell Tower zu erklimmen. Der Ausblick über Dublin ist einmalig und ein paar kleinere Strapazen durch aus wert. Am Ende streifen Sie noch durch die Ausstellung und entdecken auch hier interessante Stories und Geschichten und können Sie sich im kleinen Café erfrischen und entspannen.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten