• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Loch Lomond - Der größte See in Schottland

Schottlands größtes Loch im Herzen des Trossachs Nationalparks

Der größte Süßwassersee Schottlands, der Loch Lomond, bildet das Zentrum des ersten Nationalparks des Landes, des Loch-Lomond-and-the-Trossachs-Nationalpark.

Eingebettet in eine traumhafte Berglandschaft ist der Loch Lomond schon seit Jahrhunderten Sehnsuchtsziel von Naturliebhabern und Ruhesuchenden.

Loch Lomond wurde besungen, Gedichte wurden über ihn verfasst und er ist bis heute auch eines der beliebtesten Reiseziele der Schotten selbst.

In einem bekannten schottischen Volkslied heißt es u.a: „By yon bonnie banks and by yon bonnie braes, Where the sun shines bright on Loch Lomond. Where me and my true love were ever wont to gae, on the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.”

Hinter dem Lied verbirgt sich die traurige Geschichte des Soldaten Donald McDonald, der im Gefängnis das Lied für seine Angebetete schrieb, während er auf seine Hinrichtung wartete. McDonald kämpfte im letzten Jakobitenaufstand im Jahre 1746 in Culloden für Bonnie Prince Charlie und musste dafür mit seinem Leben bezahlen.

Eine Fahrt entlang des Westufers bietet schöne Ausblicke auf den See. Das kleine Dörfchen Luss steht unter Denkmalschutz und eignet sich sehr gut für eine Kaffeepause.

Besonders in der Abenddämmerung zeigt der See seine ganze Magie.

Zahlreiche Wanderwege finden sich rund um Loch Lomond mit herrlichen Aussichten auf die wunderschöne Umgebung. Für Radfahrer verläuft entlang des Westufers der etwa 28km lange West Loch Lomond Cycle Path.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Büro Individuelle Beratung

Fragen zu Reisen?

Individuelle Beratung:

Unser Team berät Sie gern und stellt eine Reise nach Ihren individuellen Wünschen zusammen:

Montag bis Donnerstag on 9 bis 18 Uhr Freitag von 9 bis 16 Uhr

Tel: +49 (0) 5231 / 570076

E-Mail: info@travelling-britain.com

Ferienhausurlaub: