• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

North York Moors Nationalpark

Wunderbares Zusammenspiel aus Mooren, tiefen Tälern und wilder Küste

  • Nord England

Der North York Moors Nationalpark bietet eine wunderbare Vielfalt an verschiedenen Landschaften, Sehenswürdigkeiten und urigen Dörfern. Im Osten grenzt der Park an die Nordsee.

Die kleine Küstenstadt Whitby ist berühmt für ihre erstklassigen Fish & Chips Imbisse. Frischer als hier bekommt man das englische Traditions-Fast Food nirgendwo. Vor der Küste kann man Delfine und Zwergwale entdecken und Kolonien von Seerobben lümmeln sich zu Füßen der Steilklippen.

Im Landesinneren des North York Moors Nationalparks entfaltet sich ein Tableau aus jahrhundertealter Geschichte mit Klosterruinen, gotischen Kirchen, mittelalterlichen Kapellen und alten Steinkreuzen.

Die Moore und Wälder des Nationalparks sind uralt und durchkreuzt von mehr als 2.000 Kilometern öffentlichen Wanderwegen.

Die North Yorkshire Moors Railway ist eine der weltweit bekanntesten historischen Bahnstrecken. Die prächtigen Dampfeisenbahnen schlängeln sich über 39 Kilometer durch den Park und halten in malerischen Bahnhöfen, die gerne als Drehorte für Film- und TV Produktionen genutzt werden.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten