• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

Whitworth Art Gallery

Die Galerie im Park im Stadtzentrum von Manchester

  • Nord England

Gegründet wurde Whitworth im Jahr 1889 und war nach der Eröffnung die erste Galerie des Landes, die sich in einem grünen Umfeld inmitten eines Parks befand. Heute ist das Kunstzentrum in Manchester für seine renommierten und risikofreudigen Kuratoren bekannt, die den hier präsentierten zeitgenössischen Ausstellungen von internationalem Rang neues Leben einhauchen. Gezeigt werden Werke einiger der weltweit führenden Künstler sowie eklektische Ausstellungen über britischer Aquarellmalereien, Textilien, Tapeten und bildende Kunst. Die hauseigene Sammlung umfasst 55.000 Exponate und enthält Arbeiten von u.a. William Turner, Ford Madox Brown, William Blake, Gaugin, Van Gogh und Picasso.

Durch das jüngste Umgestaltungsprojekt wurde die Fläche der Galerie nicht nur verdoppelt, vielmehr wurde der Park vollständig mit in die Ausstellungsfläche integriert. Hier finden sich jetzt ein von der mehrfach ausgezeichneten Gartendesignerin Sarah Price gestalteter Kunstgarten, eine Skulpturenterrasse, ein Obstgarten sowie eine Landschaftsgalerie. Und ein neu eingestellter Kulturparkwächter bringt Kunst, Natur und Menschen durch ganzjährig stattfindende Outdoor-Aktivitäten zusammen.

Als Teil der University of Manchester ist die Whitworth Gallery auch ein Ort der Forschung und akademischen Zusammenarbeit. Ziel ist es u.a. neue Ansätze für die Arbeit mit einem nicht-traditionellen Kunstpublikum zu entwickeln. Trotz der bahnbrechenden Neuerungen und Ausstellungansätze ist die Galerie aber noch immer ein Ort, der sich den Sinn für das Persönliche, Intime und Spielerische bewahrt hat. Ein Konzept was greift, wie die stetig steigenden Besucherzahlen der letzten Jahre beweisen.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten