• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Aysgarth Falls

Beeindruckender, dreistufiger Wasserfall in den Yorkshire Dales

  • Nord England

Die Aysgarth Falls sind ein dreistufiger Wasserfall im Fluss Ure in der Nähe des Dorfes Aysgarth in den Yorkshire Dales. Ein besonderes Schauspiel bietet sich dem Betrachter nach heftigen Regenfällen. Dann nämlich fließen tausende Liter Wasser in Kaskaden über die breiten Kalksteinstufen und bieten spektakuläre Ausblicke auf die tosenden Wassermassen. Schon seit über 200 Jahren kommen Besucher zu den Aysgarth Falls, dessen Namen sich aus dem Alt-Nordischen ableitet. Auch der Maler J.M.W. Turner und der Dichter William Wordsworth waren zu Lebzeiten von der außergewöhnlichen Schönheit angetan. Kinofans dürften die Wasserfälle aus dem Hollywood Blockbuster „Robin Hood. König der Diebe“ mit Kevin Costner und Morgan Freeman bekannt vorkommen. Hier fand die berühmte Stockkampfszene zwischen Robin Hood und Little John statt.

Die Wasserfälle sind von Wald und Ackerland umgeben und es gibt öffentliche Wanderwege durch das Tal, die den Blick auf den Fluss und die Wasserfälle freigeben. Im Frühling und Sommer blühen hier zahlreiche Wildblumen und im Herbst bekommt man gelegentlich Lachse zu sehen, die die Wasserfälle hinauf springen. Ganz in der Nähe befindet sich die St Andrew’s Church. Mit den mehr als 1.000 Grabsteinen soll dies der angeblich größte Friedhof Englands sein. Darüber hinaus gibt es hier auch noch ein mittelalterliches, bemaltes Holzgitter zu sehen, welches aus der zerstörten Abtei von Jervaulx in der Nähe von Ripon stammt.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten