• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

Dunvegan Castle

Stammsitz des Clan MacLeod auf Skye

  • Highlands & Inseln

Vor über 800 Jahren wurden die dicken Mauern von Dungevan Castle errichtet um unliebsame Gäste abzuhalten. Heute öffnet der derzeitige Hausherr auf Dunvegan, der 30. Chief des Clan MacLeod, mit Freude die Burgtore für Besucher. Es wäre auch eine Schande, diese herrliche Burg mit all ihren Kostbarkeiten und die wunderschöne Gartenanlage nicht mit anderen zu teilen. In den vergangenen Jahrhunderten sammelten die MacLeods unzählige Gemälde, Möbel, Waffen und was sonst noch die Bedeutsamkeit eines einflussreichen Clans untermauern könnte. Prunkstuck der Sammlung ist die „Fairy-Flag – die Feen-Fahne“. Zahlreiche Legenden ranken sich um diesen uralten Seidenfetzen. Die Fahne wird gehütet wie ein großer Schatz, soll sie doch angeblich von Feen an die MacLeods übergeben worden sein und ein Schutzschild über den Clan halten, solange sie in deren Besitz verbleibt. Eine schöne Geschichte, die aber vermutlich nicht wahr ist. Vielmehr nimmt man an, dass es sich um eine Fahne aus den Kreuzzügen handelt.

Üppig und wunderschön ist die Gartenanlage rund um die Trutzburg. Es gibt u.a. einen formellen Garten, einen Rosengarten, einen Wassergarten und viele verborgene Winkel mit kleinen Teichen und Wasserfällen. Hier findet jeder einen kleinen Ruheplatz um die Atmosphäre zu genießen, mit herrlichen Ausblicke auf das Meer.

Ein besonders schönes Erlebnis für Kinder sind die 25minütigen Bootstouren zur Seehundkolonie von Dunvegan. Neben den fröhlichen Meeressäugern kann man auf dem Trip im kleinen Motorboot auch zahlreiche Seevögel sichten. Die Boote fahren von April bis September regelmäßig vom Bootsanleger unterhalb der Burg ab. Es gilt die Regel: Frist come – First go! Die Touren können nicht im Voraus gebucht werden und sind abhängig von der Wetterlage.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten