• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Scotney Castle

Viktorianische Grandeur

Das Haus, welches heute zu sehen ist, stammt aus dem Jahr 1837 und der damilige Besitzer, Edward Hussey III., ließ das Haus aus den Sandsteinen des alten Schlosses errichten. Das Innere des Hauses ist mindestens genauso prachtvoll. Die Holzverkleidung und einige der bedeutenden Möbel wurden speziell für das Haus entworfen und verleihen dem Haus eine ganz besondere Harmonie.

Was die Familie Hussey besonders ausgezeichnet hat, war ihre enorme Sammelleidenschaft. Aber genau diese erweist sich für den heutigen Besucher als großes Glück. Denn, Voraussetzung für die Übernahme durch den National Trust war, dass aus dem Haus absolut nichts entfernt und nichts hinzugefügt werden darf. Dadurch bietet einem der Rundgang durch das Haus einen perfekten Einblick in das Leben einer wohlhabenden Familie über mehrere Generationen hinweg. Und es beschleicht einen immer wieder das Gefühl, dass die letzte Bewohnerin, Betty Hussey, gerade eben erst das Haus verlassen hat, um ein paar Besorgungen zu erledigen.

Spazieren Sie anschließend in dem malerischen Garten und nehem sich Zeit für die Erkundung der wunderschönen Wald- und Parklandschaft.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten